30.9.2018: Fit+ verkündet 4 Studio-Neueröffnungen an einem Tag

10. Oktober 2018

Für die Denker und Macher von Fit+ gab es am 30. September 2018 allen Grund zur Freude, denn an diesem Tag wurden 4 fit+ – Studios neueröffnet, wie Björn Krämer auf facebook postet:

“Heute 4 😍😍😍😍 Neueröffnungen von fit+ Studios:

Herzlichen Glückwunsch an:

  • Fit+ Königslutter und Jörn Liebe
  • Fit+ Ichenhausen und Thomas Wehner und Melanie Demirkol
  • Fit+ Geltendorf und Daniel Hartmann
  • Fit+ Brackenheim und Torsten Boorberg

Der Hammer – das hätte ich mir so schnell nicht erträumt, dass es einmal mal vier Studios sind, die an einem Tag eröffnen 😍😍😍😍😍

Dass der Erfolg des Fit+ -Lizenz-Systemes eigentlich vorhersehbar war, hat viele gute Gründe:

Hier das neueröffnete fit+ Studio in Königslutter

Die richtige Standortwahl ist eine der Voraussetzungen für den Erfolg eines Fit+ – Studios: Ortschaften, die aufgrund Ihrer Einwohneranzahl für den Wettbewerb nicht interessant genug erscheinen aber trotzdem genügend Mitglieder garantieren und niedrige Mietkosten sowie ausreichende Parkmöglichkeiten ermöglichen. Weiterhin nutzen Fit+ – Studios konsequent kostenminimierende Konzepte. Das beginnt bei komplett personallosen Systemen, die den Zutritt, das Training, die Mitgliedergewinnung, die Beitragsverwaltung u.v.m. verwalten. Aber auch im Unterhaltungsbereich setzt man bei Fit+ auf kostengünstige Lösungen. Die Beschallung und die Nutzung von Unterhaltungsprogrammen in den Trainingsräumen werden durchgehend VG Media- und GEMA-frei durchgeführt.

Desweiteren wird mit Matrix- und extrafit-Geräten auf eine hochwertige Ausstattung geachtet.

Wenn auch Sie als etablierter Studioinhaber an der Errichtung eines zweiten Standbeines unter dem Lizenzsystem Fit+ interessiert sind, fordern Sie einfach weitere Informationen über das unten stehende Formular an.