Genießen Sie BULL BITES bei Ihrem nächsten Picknick!

14. Mai 2018

Die Picknicksaison wurde in der letzten Woche mit fabelhaft sonnigem Wetter, warmen Frühlingsnachmittagen gebührend eingeläutet. Was auf keinenfall bei einer gemütlichen Session im Park fehlen darf, ist der passende Salat. Und was ist erfrischender, wenn nicht Couscous mit den besten nahrhaften Inhaltsstoffen, Gurke, Minze, frischer Limettensaft und den knackigen, proteinreichen BULL BITES. Für diesen perfekten Snack zum frühsommerlichen Nachmittag haben wir Ihnen unsere liebste Salatidee niedergeschrieben. Seien Sie beim nächsten Picknick neben Decke und Häppchen ebenso mit einem knackigen BULL BITES Couscous-Salat ausgestattet. Hiermit wird Ihr Picknick auf der Wiese zu einem vollen Erfolg!

Für 2 Personen benötigen Sie:

100 g Instant-Couscous
200 ml Gemüsebrühe
100 g vorgegarte Kichererbsen (Glas oder Dose)
1 Bio-Mini-Salatgurke
2 EL fein gehackte Frühlingszwiebeln
Je 2 EL fein gehackte Petersilien-, Minze- und Basilikumblättchen
2-3 EL frisch gepresster Limettensaft
4 EL Olivenöl
1 TL Harissa (nordafrikanische Chilipaste)
1 Packung BULL BITES (60 g)
Kreuzkümmel (gemahlen)
Petersilien-, Minze- und Basilikumblättchen zum Dekorieren
Salz, Pfeffer

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zubereitung

Couscous nach Packungsanweisung mit heißer Gemüsebrühe in einer Schüssel vermischen und 5 Minuten quellen lassen.
Kichererbsen in ein Sieb abgießen, kalt abspülen und abtropfen lassen. Gurke waschen, der Länge nach vierteln und quer in feine Würfel schneiden.
Kichererbsen, Gurken, Frühlingszwiebeln und Kräuter zum Couscous geben, alles mit Limettensaft, Olivenöl und Harissa vermischen und mit Salz, Cayennepfeffer und Kreuzkümmel abschmecken.
Couscoussalat in zwei Gläser füllen (oder zum Mitnehmen in zwei Einmachgläser mit Schnappverschluss), mit Kräuterblättchen dekorieren und die BULL BITES dazu servieren.