SKD TV – Ausgabe 05 / 2022

Torsten Boorberg, heute wieder live aus dem Studio in Esslingen mit dem SKD TV

(auch auf Youtube)

Seit 2003 entwickelt und vermittelt die SKD Sport Konzepte Deutschland GmbH interessante Sportkonzepte für Ihr Fitness- oder Gesundheitsstudio.

Ob es darum geht,

  • neue Mitglieder zu gewinnen,
  • die Fluktuation in Ihrem Studio zu senken ,
  • zusätzliche Umsätze an der Theke zu machen oder
  • mit neuen Innovationen als Erster am Markt zu sein…

…die SKD Sport Konzepte Deutschland GmbH ist Ihr richtiger Partner für Ihren Erfolg als Studiobetreiber.

Thorsten Schäffers Leitfaden für Neumitglieder-Zuwachs

Viele Studioinhaber stellen sich aktuell die folgende Frage: „Warum funktioniert mein Marketing nicht mehr wie früher?“
Immer weniger Leads, schlechte Erreichbarkeit, gähnende Leere im Terminbuch… Hier ist der Grund:

Dieser Leitfaden zeigt Dir in 5 einfachen Schritten, wie erfolgreiches Online-Marketing für Fitnessstudios wirklich funktioniert.

In folgendem Video-Tutorial zeigt Dir Thorsten Schäffer alles im Detail.

Das Video zeigt Dir, wie Du mit dem Neumitglieder-Zuwachs-Leitfaden dafür sorgt, dass Dich Deine Zielgruppe vor Ort als Leuchtturm und Experten erkennt.

P.S.: Achtung! Die Anzahl der Studios, die jetzt von dieser Hilfe profitieren können ist auf maximal 20 Studios begrenzt. Alles weitere erfährst du über das unten stehende Kontaktformular.

Beckenbodentraining ohne Intimkontakt und mit Biofeedback

en Beckenboden zu trainieren, ist enorm wichtig für die Gesundheit, denn die Beckenbodenmuskeln sorgen im Zusammenspiel mit den Rücken-, Bauch- und Hüftmuskeln für eine aufrechte Haltung und ein gutes Körpergefühl. Und nicht zuletzt auch für ein besseres sexuelles Empfinden.

Was ist der Beckenboden?

Beim Beckenboden handelt es sich um einen starken Muskel- und Bänderapparat, der den Bauch- und Beckenorganen Halt gibt. Dieser unterstützt die Schließmuskulatur von Harnröhre und After. Ein gut trainierter Beckenboden hält großem Druck Stand, z.B. beim Husten, Nießen, Lachen und bei körperlichen Belastungen wie beim Heben und Tragen von schweren Gegenständen. Die Beckenbodenmuskulatur kann in ihrer Funktion allerdings nachlassen. Wie der ganze Mensch, altert auch die Beckenbodenmuskulatur.

Die Muskelkraft und die Elastizität der Bänder nehmen ab und die Haltefähigkeit lässt nach. Je gewichtiger ein Mensch ist, desto mehr muss sich der Beckenboden anstrengen, um seiner Arbeit nachgehen zu können und auch eine Schwangerschaft belastet den Beckenboden extrem. Dadurch können Harn- und/oder Stuhlinkontinenz auftreten. Bei Frauen kann sich außerdem die Gebärmutter senken, was zu unangenehmen Beschwerden führt.

Bieten Sie Ihren Mitgliedern mit dem excio-Pelvictrainer® die Möglichkeit, den Beckenboden zu trainieren, das Beckenbodentraining zu beobachten und zu optimieren.

PT-04: Nur bei excio mit automatischer Sensorverstellung*

Der im Sitz integrierte Drucksensor erfasst die Kontraktion des Beckenbodens und visualisiert diese auf einem Touchbildschirm, der sich vor dem Trainierenden befindet. Durch diese Biofeedback-Funktion bietet der excio-Pelvictrainer dem Trainierenden und auch dem Therapeuten die Möglichkeit, das Beckenbodentraining zu beobachten und zu optimieren.

Außerdem lässt sich der Sensor und das Rückenpolster perfekt auf jeden Kunden einstellen, womit ein individuelles und effektives Training gewährleistet ist.

Ehrgeiz geweckt durch spielerisches Training

Der Nutzer trainiert in Sequenzen, die ihm auf dem Monitor vorgegeben werden. Die Beckenbodenmuskulatur wird trainiert, indem die gezeigte Linie durch Anspannen, Spannung halten und Entspannen verfolgt wird.

Um die Motivation noch zu steigern kann das Training um eine weitere Komponente ergänzt werden. Im Spielemodus steuert der Patient ein Element, an dem ein Ball abprallt, ähnlich wie bei einem Squash-Spiel. Durch Kontraktion des Beckenbodens kann dieses Element gesteuert werden. Somit hat das Training einen hohen Aufforderungscharakter und weckt spielerischen Ehrgeiz.

Ein weiteres Feature ist die Chipkartensteuerung, über die der Zugang zum Gerät kontrolliert werden kann. Auf der Karte werden Trainingseinheiten gespeichert, die in einer Grafik den Trainingsfortschritt dokumentieren. Dies bietet enorme Vorteile bei der Nutzung und Vermarktung des Trainingsgerätes.

*Zum Patent angemeldet

Matrix kooperiert mit der CANEI AG

Matrix kooperiert mit der CANEI AG, um mit digitaler Unternehmensberatung Fitnessstudios auch in herausfordernden Zeiten optimal zu unterstützen.

Besonders in der aktuellen Situation ist es für Fitnessstudiobetreiber aufwändig, die wirtschaftlichen Parameter des eigenen Unternehmens jederzeit zu überblicken, eine solide Planung und erfolgsversprechende Strategie zu gestalten oder mit Banken und Leasinggesellschaften zu kommunizieren. Die klassische BWA als einziges Instrument ist dafür nur bedingt geeignet.

Das erklärte Ziel von Fitnessgerätehersteller Matrix ist es, mehr als nur Lieferant von hochwertigem Fitnessequipment zu sein. Stattdessen sieht das Frechener Unternehmen sich als Allround-Partner, der Kunden und Interessierte mit innovativen Lösungen bestmöglich unterstützt. Matrix Geschäftsführer Ulfert Böhme erläutert: „Für eine Kooperation mit CANEI AG haben wir uns entschieden, weil wir darin eine ganzheitliche und unkomplizierte Lösung mit hervorragendem Kosten-Nutzen Faktor sehen. Das digitale Tool CANEI.quick kann jeder Fitnessanlagenbetreiber durch uns jetzt ein Jahr lang risikofrei und kostenlos nutzen. Es analysiert die BWA in Sekundenschnelle und versetzt einen sofort in die Lage, das gesamte Potenzial seines Studios zu erkennen.“

Die CANEI AG hat den Bereich der betriebswirtschaftlichen Unternehmensberatung digitalisiert. Mit CANEI.quick wurde ein Produkt zur „Übersetzung“ der BWA und Summen- und Saldenliste entwickelt, das dem Unternehmer in Sekundenschnelle ein Dashboard liefert und die finanziellen Möglichkeiten sowie nötigen Handlungsfelder sichtbar macht. Es werden neben GuV, Bilanz und Kapitalfluss Potenziale im Vergleich zum Benchmark dargestellt und auch die Bankensicht und Schuldentragfähigkeit dargestellt.

Darüber hinaus kann in der Software CANEI.digital das Unternehmen detailliert geplant werden. Mit dem hybriden Ansatz von CANEI.sports erstellt das Planungsteam von CANEI gemeinsam mit dem Unternehmer einen integrierten Businessplan in nur 3 Werktagen und liefert für 12 Monate ein professionelles Reporting für Gesellschafter und Finanzierungspartner.

GRÜNDERKÜCHE.DE über AIRTANGO: Werbespass im Fitness-Studio

airtango setzt auf ein “stark skalierbares Produkt im stark wachsenden Digital-Out-Of-Home Markt”. Gemeint ist digitale Unterhaltung im Fitnessstudio. Und die Gründer sind sehr erfolgreich: 18 Monate nach Produktrelease sind sie mit über 2.000 bespielten Screens im DACH Raum zum Marktführer im Bereich Instore-TV Fitness aufgestiegen.

DAS IST AIRTANGO
Wir bringen Entertainment in die Fitnessstudios und bieten Marken eine relevante und regional steuerbare Platzierungsmöglichkeit.

DER PITCH
Vor einigen Jahren haben wir eine Herausforderung im Fitnesssegment identifiziert und so eine Nische für uns gefunden. Fitnessstudios möchten ihren Mitgliedern auf den bereits installierten Monitoren eine passende und motivierende Unterhaltung bieten. Herkömmliche TV-Sender sind durch die tonlose Nutzung ungeeignet und verursachen zudem erhebliche Gebühren.

Wir bieten Fitness-Studios einen Online-TV-Sender mit maßgeschneiderten, tonlosen Inhalten an, der sich über zielgruppenspezifische Werbung für alle Seiten profitabel monetarisieren lässt. Das individuelle Programm mit Content aus den Bereichen Sport, Entertainment und Travel wird auf speziellen Live-Boxen smart zwischengespeichert und zusammen mit der Werbung auf den Screens der Studios wiedergegeben.

Die Studios erhalten die Inhalte kostenlos und übertragen airtango im Gegenzug die Vermarktungsrechte auf ihren Bildschirmen. Die Studiobetreiber sparen so dauerhaft die hohen Mediennutzungsgebühren für die TV-Screens und können zusätzlich bei der Vermittlung von Werbekunden mitverdienen.

DAS IST UNSERE ZIELGRUPPE UND DAS IST UNSER MARKT …
Derzeit konzentrieren wir uns auf Fitness- und Sportcenter in der DACH Region. Wir gehen zudem weitere Branchen an, in denen Menschen sich länger aufhalten und gerne unterhalten werden wollen. Geografisch wollen wir uns auf den europäischen Markt ausweiten.

DAS SIND UNSERE KONKURRENTEN, DAS SIND UNSERE USPS …
Es gibt einige Big Player im DOOH-Markt, von denen wir uns durch unsere Content-Strategie und die Konzentration auf sog. Premium Screens absetzen. An Bahnhöfen und Flughäfen, aber auch in Einkaufszentren, Apotheken oder mittlerweile sogar Arztpraxen werden dauerhaft Werbeinhalte via Screens an eine breite Zielgruppe ausgespielt. Bei der Wahrnehmung der Werbung und damit der Qualität dieser Touchpoints gibt es allerdings große Unterschiede. Hier spielen viele Faktoren eine Rolle, wie etwa die Verweildauer und die Aufmerksamkeit der Zielgruppe. Oftmals läuft Werbung in Dauerschleife ohne Mehrwert in Form von Information oder gar Entertainment – das Interesse wird oft nur Sekunden gehalten. Wir haben uns auf Premium Screens konzentriert, die sich vor allem durch die Einbindung der Werbung in hochwertigen Content und eine breite Zielgruppe mit langer Verweildauer auszeichnen.

SO KAM UNS DIE IDEE …
Seit mehr als 20 Jahren sind wir in der Startup-Szene mit skalierbaren Digitalprodukten unterwegs. Man wird konstant mit neuen Ideen konfrontiert und lernt Gleichgesinnte kennen. Der Zeitpunkt für etwas Neues ist irgendwann reif. Außerdem ist ein gutes Team, auf das man sich verlassen kann für die Gründung extrem wichtig. Wenn das Team passt, dann entscheidet man sich durchzustarten und legt los.
Die Geschichte hinter dem Namen unseres Startups …
Ursprünglich wurde der Name airtango für das Entertainment von Passagiere in der Luftfahrt entwickelt. Tango aus dem Fliegeralphabet, air wie Luft. Ein Name, der auch international funktioniert und phonetisch schön klingt. Tango rockt halt!

STICHWORT LEAN STARTUP: SO HABEN WIR UNSERE IDEE VORAB GETESTET …
Jahrelang getestet haben wir vor allem unser Team. Team ist alles! Wenn deine Idee nicht funktioniert, musst du sie solange verändern, bis du das passende gefunden hast. Also ja, wir testen täglich aber nicht vorher. Try and Error ist unser täglicher Begleiter.

SO HABEN WIR UNS FINANZIERT …
Wer in Deutschland ein Startup gründet und von Beginn an mehrere Millionen Kapital benötigt, der ist ziemlich auf sich selbst gestellt. Es gibt wenige Startups wie wir, die aus dem Kreis der Gründer sowie Familie und Freunden in mehreren Kapitalrunden selbst mehrere Millionen EUR in das eigene Unternehmen investieren. Das verbindet so tief, dass der einzige Weg nach vorne geht. Wie bei vielen Startups ist es nun auch bei uns so, dass wenn der Erfolg da ist, auch viele andere Investoren anklopfen und mitmachen wollen.

DAS SIND UNSERE INVESTOREN …
Wir haben uns mit allen namhaften Programmen beschäftigt, die Deutschland zu bieten hat. Am Ende waren wir auf uns alleine gestellt. Es ist nicht entscheidend, ob der Investor namhaft ist, sondern, ob er mit dir durch dick und dünn geht und immer wieder in schwierigen Zeiten zu dir hält und mit dir an den Erfolg glaubt. Unsere Investoren zählen deshalb zu unserem Team.

DAS SIND UNSERE BISHER ERREICHTEN MEILENSTEINE …
Wir sind in den letzten Monaten gut am Markt angekommen und konnten uns mit der Fitnesskette Clever fit einen starken Partner an die Seite holen. Derzeit läuft unser Sender auf über 2.000 Screens. Der größte Erfolg ist, dass wir mit unserem Premium DOOH Produkt ein flächendeckendes Netz in der sehr begehrten Fitness Sparte aufgebaut haben. So werden wir von den großen Werbemarken wahrgenommen. Weitere großen Studioketten werden ausgestattet, andere Branchen kommen dazu. Es macht jetzt richtig Spaß, es geht plötzlich alles schnell voran und wir werden für unsere Anstrengungen belohnt.

DAS IST UNSERE VISION …
Corona hat die Welt eingebremst, aber die Digitalisierung in Deutschland in großen Schritten vorangebracht. Unser Geschäftsbereich Livestreaming von Sport- und Entertainment-Veranstaltungen wurde durch die Pandemie plötzlich auf null runtergefahren. Alle Künstler und Sportveranstaltungen finden Ihre Zuschauer nun im Netz. Aber kaum einer verdient damit Geld, zumindest nicht die Content-Inhaber, die es dringend bräuchten. Von Ruhm und Ehre kann sich keiner was kaufen.

Die Eigentümer all dieses werthaltigen Contents machen sich nun Gedanken, wie man damit mit Geld verdienen kann. Dieser Sinneswandel kommt uns sehr entgegen. airtango hat mit renommierten Partnern alle technischen Voraussetzungen, das Know-how und den Support, um werthaltigen Content mit einer Vielfalt von Pay-Lösungen in nachhaltige Erlöse zu wandeln. Jede Woche entstehen neue Kooperationen bei airtango, damit dieses neue Geschäftsmodell in Fahrt kommt. Die Zusammenarbeit mit den Künstler und Vereinen ist einfach. Jeder bringt seine Leistung mit ein und der Erfolg wird aufgeteilt. Das transferieren wir nun auch in die Fitness Branche zur Unterstützung der Studios. Wenn dieses Geschäftsmodell auf gesunden Füßen steht, dann ist es nicht nur komplementär zu unserem DOOH-Netzwerk, sondern es entwickelt sich zu einem zweiten starken Triebwerk für airtango.

DAS WAREN DIE BISHER ERFOLGREICHSTEN MARKETING- & PR-MASSNAHMEN FÜR UNS …
Die großen Marketing und PR-Maßnahmen starten erst jetzt in 2021.
Die Marktführerschaft in der Fitnessbranche haben wir über Vertriebspartnerschaften und unser überzeugendes Produkt erreicht.
Wir haben von Beginn an versucht, uns stets von der besten Seite zu zeigen, auch in schwierigen Zeiten, auch wenn es eng wurde. Das zählt zu den wesentliche Grundzügen der airtango-DNA: wir hatten schlechte Zeiten, aber nie schlechten Geschmack!

DIESE FEHLER WÜRDEN WIR BEIM NÄCHSTEN MAL VERMEIDEN …
Sei immer du selbst und lass dich nicht von anderen auf eine andere Schiene setzen, in der du dich nicht wohl fühlst. Es holt dich ein, du wirst unsicher, du performst nicht, es macht keinen Spaß, du verlierst viel Geld. Wir haben dadurch wahrscheinlich einen siebenstelligen Betrag in den Sand gesetzt. Aber wer vermag schon genau zu sagen, was letztendlich nicht hätte sein sollen auf dem Weg zum Erfolg.

WEBSEITEN, APPS ODER TOOLS, DIE WIR NUTZEN …
Wir haben keine Geheimtipps für andere Startups und nutzen ganz alltägliche Tools oder Programme. Für viele Planungsthemen ziehen wir beispielsweise die altbewährte Excel-Tabelle zurate. Natürlich ist es in der aktuellen Situation besonders wichtig, sich mit alternativen Kommunikationskanälen auseinander zu setzen, um bei Pitches seine Ideen auch ohne ein persönliches Treffen überzeugend zu präsentieren.

EURE TIPPS FÜR GRÜNDER …
Wir sind von Bernhard Kalhammer („Start Up Hacks“) und Daniel Sprügel („sportsmaniac podcast“) begeistert. Es lohnt sich zu verfolgen, was sie auf den verschiedenen Medien-Kanälen so machen.

Quelle: Gründerküche

Über airtango:

Die airtango AG mit Sitz in Crailsheim wurde 2016 von Gerhard Borchers und Steffen Knödler mitgegründet. Das Medien-Start-Up produziert und distribuiert Live- und Video-Content in den Bereichen Sport, Entertainment und Travel. Die Inhalte werden über die eigene Livestreaming-Plattform und über TV-Screens in Fitness-Studios ausgespielt.

Der 24/7-Online-TV-Sender von airtango wird derzeit flächendeckend auf über 2.000 TV-Screens in mehr als 600 Fitness-Studios in Deutschland, Österreich und der Schweiz ausgestrahlt. In diesem Segment ist airtango Marktführer und bietet das größte Digital-Out-Of-Home-Werbeinventar im Bereich Fitness in der DACH-Region.

Wenn auch Du Dich dafür interessierst, airtango in Deinem Studio zu nutzen, informiere Dich über das unten stehende Formular.

Kilos ade – das Erfolgsprogramm für Studios und Ihre Mitglieder

Das Kilos ade Partnerprogramm für Fitness-Studios ist das erste und fairste Konzept, welches Dich an allen Umsätzen Deiner Kunden ein Leben lang beteiligt.

Die Online-Programme sind sowohl für die Betreuung von Neueinsteigern als auch Bestandsmitgliedern in Sachen Ernährung, Entspannung und Bewegung ein erfolgreiches Konzept für ein lukratives, gesichertes Nebeneinkommen. Einmal vorgestellt, gewinnen Ihre Mitglieder durch nachhaltige Erfolge –und Sie durch lebenslange Vergütungen.

Wir geben Dir ein Online-Ernährungsprogramm – zertifiziert nach §20 – Dazu machen wir zwei- bis dreimal in der Woche Postings für Dein Facebook-Account und bieten für Deine Mitgliedern Online-Live-Kurse (Sport und Kochen) an. Wir erstellen spezielle Marketingtools, bspw. für die Neukundengewinnung oder QR Codes, um mehr Mitglieder für Dein Unternehmen zu gewinnen. Unser Konzept bietet noch vieles mehr. Überzeuge Dich selbst.

JETZT PARTNER WERDEN
Diese Partnerschaft lohnt sich in vielerlei Hinsicht:
• Kurse werden von der Krankenkasse bezuschusst § 20 Abs. 1 SGB V
• Kein Mindestumsatz / Keine Lizenzgebühren
• Höhere Provisionsauszahlung als marktüblich
• Marketingpakete auf Wunsch auch individuell an Dein Business anpassbar
• Tolle Online – Kampagnen für Deine Social Media Präsenz
• Keine Personalkosten & sehr geringer Zeitaufwand
• Wir machen Dein Facebook-Posting
• Neukundengewinnung
• Hybridlösungen für Online und Offline – Aktionen
• Online Schulungen
• Verkaufshilfen im Online – Segment durch Sales- & Leadfunnel + Landingpages

Das neuartige Club Konzept führt langfristig zum Aufbau eines finanziell starken, zweiten Standbeines, senkt Deine Personalkosten, motiviert Deine Mitglieder und bindet über einen langen Zeitraum erfolgreiche Mitarbeiter durch ein lukratives Vergütungssystem an Dein Unternehmen.
Alle Kilos ade Studios erhalten auch Online Schulungen für Ihre Mitarbeiter und kostenlose Marketing- und Onlinewerbung, um in Ihrem Studio auf das neue Ernährungsprogramm erfolgreich aufmerksam zu machen. Starten Sie hier mit Kilos ade!

Kilos ade macht Deine Kunden, Deine Mitarbeiter & somit Dich glücklich:
• Unser Angebot steigert die Kundenbindung & gleichzeitig die Kundenzufriedenheit
• Zusatzangebote für Deine Kunden im Lifestyle – Sektor
• Imagegewinn Deiner Marke durch gesundheitsfördernde Angebote
• Mitarbeitermotivation durch transparentes Provisionssystem
• Steigert die Mitglieder- und Neukundengewinnung
• Bringe neue Innovationen von Kilos ade in Dein Business ein und nutze unser Netzwerk

Das Online-Programm ist sowohl für die Betreuung von Neueinsteigern als auch Bestandsmitgliedern in Sachen Ernährung ein erfolgreiches Konzept für ein lukraktives, gesichertes Nebeneinkommen. Einmal vorgestellt, gewinnen Ihre Mitglieder durch nachhaltige Abnehmerfolge – und Sie durch lebenslange Vergütungen.

KILOS ADE AFFILIATE

Mit unserem Affiliate-Programm profitierst Du von unseren tollen Angeboten und Vorteilen.
Werde jetzt Partner und erhöhe ohne viel Aufwand deinen Umsatz und steigere Deine Markenreichweite. Verwandle Deine Webseite oder Deinen Post mit Kilos ade zu einer kontinuierlichen Einnahmequelle. Jeder Verkauf über Deine Verlinkung wird getracked und Dir gutgeschrieben.
Mit uns als Partner erhälst Du regelmäßig interessante Infos rund um cleveres Marketing.

Das fairste Affiliate-Programm auf dem Markt.

  • höhere Provisionszahlungen als marktüblich Tracking aller Verkäufe über Deinen Link
    platziere Deinen Link überall wo Du willst
    alle Verkäufe über Deinen Link werden Dir gutgeschrieben und vergütet
    verdiene passives Geld und das rund um die Uhr generiere neue Kooperationspartner
    risikoloses, fertiges Affiliate für Dein Business

Matrix feiert 20 Jahre Wachstum und Innovation

Matrix Fitness, die Premium-Marke von Johnson Health Tech., feiert in diesem Oktober ihr 20-jähriges Bestehen. Bekannt als die am schnellsten wachsende kommerzielle Fitnessmarke, basiert der Erfolg von Matrix auf innovativen Produkten, umfassenden Lösungen und exzellentem Kundensupport.

Schon der Launch von Matrix im Jahr 2001 auf der Club Industry Trade Show war furios. Mit der branchenweit ersten runden Stahlrohr-Konstruktion bei Kraftstationen setzte der Hersteller neue Standards. Das Ziel, die Ästhetik von Fitnesseinrichtungen zu verändern, gilt bis heute. Seither haben die Innovationen von Matrix die Art und Weise verändert, wie Fitnessgeräte aussehen und sich anfühlen. Exklusive Programme und Technologien haben den Menschen neue Trainingsmöglichkeiten gegeben. Einmalige Funktionen und durchdachte Details haben den Service und das Nutzungserlebnis völlig neu definiert. Heute umfasst das Portfolio von Matrix mehr als 500 Produkte und bietet ein komplettes Sortiment an Geräten für Cardio-, Kraft- und Gruppentraining, die in fünf eigenen Produktionsstätten hergestellt und rund um den Globus vertrieben werden.

„Dieses rasante Wachstum macht uns sehr stolz. Ebenso die vielen Auszeichnungen für Design, Kundenzufriedenheit oder als Marke und Anbieter des Jahres“, sagt Mark Zabel, Global Chief Marketing Officer und Präsident der U.S. Commercial Division. „Vor allem aber möchten dieses Jubiläum nutzen, um uns bei allen Partnern, Kunden, und Mitarbeitern zu bedanken, die uns begleitet und zur Seite gestanden haben, und ohne die unser Erfolg nicht möglich gewesen wäre. Und eines können wir versprechen: Das Beste kommt noch.

fit+ Studiokette plant bis zu 50 Clubs in der Schweiz

fit+ Studiokette plant bis zu 50 Clubs in der Schweiz – überall im Nirgendwo

Noch selten war es so einfach, ein Fitnesscenter zu eröffnen: Mit fit+ kann sich jetzt fast jeder den Traum vom eigenen Club erfüllen – personallos und komplett durchdigitalisiert. Dank des personallosen Konzepts, braucht es ab dem Tag der Eröffnung, nicht mehr als eine Putzfrau vor Ort und einen freien Trainer, der kontaktiert werden kann, wenn ein Kunde eine kostenpflichtige Trainingseinheit buchen will.

Eine klare Trennung von Hardware (Nutzung des Fitnessclub 365 Tage im Jahr) und Dienstleistung, macht es für die Kunden von fit+ einfach, das richtige für ihr Training zu finden und das zu einem günstigen und individuell an die Kundenbedürfnisse angepassten Preis. Das System gewährt dem Betreiber damit den nötigen Freiraum, um sich auf das Wesentliche zu konzentrieren: die Kundengewinnung vor Ort.

Ralf Johner, Fitplus Master Schweiz GmbH

Der erste Club in der Schweiz wurde im Januar 2020 in Buttikon in der Ostschweiz eröffnet. Obwohl der Club 2020 für mehr als acht Wochen geschlossen werden musste und auch von Ende Dezember 2020 bis zum 18. April 2021 die Türen geschlossen waren, konnten bereits bis November 2020 mehr als 300 Mitglieder gewonnen werden. Der Break-even liegt bei knapp 170 Kunden. Drei weitere Standorte – Schmerikon, Einsiedeln (Eröffnung Ende Mai 2021) und Füllinsdorf (Eröffnung Ende Mai 2021) – sind mittlerweile dazu gekommen, wovon der Club in Schmerikon schon fertiggestellt ist und mit jetzt schon über 150 angemeldeten Mitgliedern, trotz Corona Schliessung, seit dem 19. April 2021 geöffnet hat.

Obwohl die Corona-Krise das eine oder andere Projekt verzögert, plant Ralf Johner zum Jahresende 2021 mindestens 10 Clubs in der Schweiz eröffnet zu haben. Allein vier bis fünf davon wird der deutsche Arzt und Investor Nils Bollinger in der Ostschweiz eröffnen. Gesamt will Dr. Nils Bollinger als Investor 25 bis 30 fit+ Standorte in den nächsten vier bis fünf Jahren eröffnen. Zusammen mit seiner Arztpraxis und der angeschlossenen Physiotherapie ist das die ideale Ergänzung im Portfolio und somit wird der Medical Aspekt in das fit+ Konzept mit integriert.

Insofern waren die Coronabedingten Schliessung nicht so tragisch, da die weiteren Eröffnungen in den Sommer bzw. Herbst geschoben werden konnten und Ralf Johner im Moment gezielt nach neuen Standorten Ausschau hält und auch die Übernahmen von Clubs schon fest geplant sind.

Wenn auch Sie als etablierter Studioinhaber an der Errichtung eines zweiten Standbeines unter dem Lizenzsystem Fit+ interessiert sind, fordern Sie einfach weitere Informationen über das unten stehende Formular an.

Betriebliche Gesundheitsförderung – ein lukratives Standbein für deutsche Fitnessstudios

Betriebliche Gesundheitsförderung – der Fitnessmarkt der Zukunft!

Zur Zeit belasten 76 Mio. € Kosten deutsche Unternehmen durch krankheitsbedingte Fehlzeiten. Es besteht hoher Handlungsdruck aber es gibt keine passenden Angebote.

26% der Unternehmen bauen aktuell ein BGF auf und sind auf der Suche nach Lösungen und kompetenter Unterstützung.

Nutzen Sie diese Situation und bauen Sie sich ein zweites Standbein auf.
Nutzen Sie Ihre

  • Ihre Kompetenz als Fitness-Unternehmer
  • das Know-How Ihrer Mitarbeiter

Klingt spannend? In seinem Video erklärt Ringo Mosch das Prinzip.

Nehmen Sie sich jetzt nur weniger als zwei Minuten Zeit

  • Sie erhalten eine simple Schritt-für-Schritt-Anleitung für sofortigen Erfolg im BGF Markt
  • Sie lernen, wie Sie ein sicheres zweites Unternehmer-Standbein aufbauen
  • Sie erfahren, warum Sie jetzt schon alle Voraussetzungen für einen erfolgreichen Einstieg erfüllen.

Wenn Sie an einer Zusammenarbeit mit der Trainingsinsel interessiert sind, nehmen Sie bitte über das unten stehende Formular Kontakt mit uns auf.

#fitness #gym #motivation #fit #workout #fitnessmotivation #training #sport #fitfam #bodybuilding #germany #healthy #instadaily #instafit #Trainer #personaltrainer #gymowner #fitnessstudio #BGM

fit+ feiert ein weiteres Jubiläum

Mehr als 120 fit+ Studios gibt es in Deutschland, Österreich, Niederlande, Belgien und der Schweiz inzwischen. Auch auf den Kanarischen Inseln werden in Kürze weitere Clubs eröffnet. Somit sind die Aktivitäten der fit+ Gründer Torsten Boorberg und Björn Krämer absolut im Plan.

Was macht den Erfolg von fit+ aus?

Die Gründer von fit, Björn Krämer und Torsten Boorberg betreiben 25 Studios in eigener Regie

Der Grund für den Erfolg trotz Krise: “Wir haben eine Marktlücke geschaffen und mit dieser auf unserem Gebiet einen Monopol-Status erreicht”, erklärt Björn Krämer, Gründer und Geschäftsführer der fit+ Deutschland Master GmbH. Irgendwo im Nirgendwo ist dabei eine passende Beschreibung der Lage der Studios: fit+ setzt auf ländliche Gegenden ohne Konkurrenzangebote. Die Ortschaften haben im Schnitt 5.000 bis 7.000 Einwohner. “Wir kommen zu unseren Mitgliedern, nicht sie zu uns”, erklärt Krämer. Pendeln zum Trainieren ist damit passe, das Angebot wird sehr gut angenommen. Die Mietkosten für die Studios sind in der Lage überdies sehr gering.

Außerdem hilft die Digitalisierung: “Unsere Studios sind personal- und kontaktlos zu betreten, einfach per QR-Code”, erklärt Torsten Boorberg. “Was vor der Pandemie als innovativ, aber außergewöhnlich galt, ist in Zeiten von Kontaktbeschränkungen unsere Lizenz zum Wachstum”, erklärt Boorberg.

Mittlerweile erfolgte die 25. Cluberöffnung in eigener Regie

Und dass sich es dabei um ein lohnenswertes Business handelt, zeigt sich auch daran, dass die Firmengründer selbst mittlerweile 25 eigene fit+ Clubs eröffnet haben:

In diesen Wochen wird der 25. fit+ Club, der unter eigener Regie geführt wird, in Delitzsch eröffnet. Auch Delitzsch im Nordwesten Sachsens bietet, wie viele andere Standorte aufgrund seiner Lage, der Bevölkerungsstruktur und der Wettbewerbssituation beste Voraussetzungen für einen  Standort für ein fit+ Studio.

Umfangreiches Gerätetraining und virtuelle Kurse

In dem neuen Studio, in dem grade die Umbauarbeiten in vollem Gange sind, finden sich dann Kraftgeräte für den ganzen Körper, Laufbänder, Hantelbank und ein Beweglichkeitszirkel.

Ob Kraftsport, Fitness oder Beweglichkeitstraining – von 6 bis 23 Uhr kann hier trainiert werden. Kunden bekommen eine Zugangsberechtigung in Form einer Chipkarte. So kann jeder zu der Zeit trainieren, wann es ihm passt. Von montags bis sonnabends sind zu bestimmten Zeiten auch Trainer in den Räumen, um beim Sport zu unterstützen und Fragen zu beantworten.

Nicht nur an den Geräten kann Sport getrieben werden, in einem separaten Raum können zu jeder Zeit Kurse gestartet werden. Ob Pilates, Rückentraining oder Bauch-Beine-Po, einfach Programm auswählen und über den Fernsehbildschirm erfolgt die Anleitung. So sind die Mitglieder nicht an Kurszeiten gebunden.

Wenn auch Sie als etablierter Studioinhaber an der Errichtung eines zweiten Standbeines unter dem Lizenzsystem Fit+ interessiert sind, fordern Sie einfach weitere Informationen über das unten stehende Formular an.