Das Rundum-Sorglos-Paket von BURG

BURG übernimmt für Sie die Umrüstung oder die komplette Neuausstattung des Umkleidebereiches. Genießen Sie über den Einbau hinaus den umfangreichen Service von der Beratung bis hin zum Rundum-Wartungsservice.

Wählen Sie ein Service-Paket, das zu Ihrem Studio passt!

Servicepaket 1: Der große Umkleide-Check.
Gemeinsam mit Ihnen erfassen wir den aktuellen Zustand des Studios in puncto Sicherheit und Organisation.

Servicepaket 2: Einbauphase.
Unser Fach-Team geht an die Arbeit.
Sie bestimmen, zu welcher Zeit unser Team den Einbau der Schlösser vornehmen soll.
Bei der Planung und Vorbereitung arbeiten wir mit Ihnen Hand in Hand.

Servicepaket 3: Immer an Ihrer Seite.
Wir übernehmen für Sie neben dem Einbau der Schließsysteme auch die Montage von Terminal- und Zugangstechnik.

Servicepaket 4: Der Rundum-Wartungsservice.
Sie können aus verschiedenen Servicemodulen auswählen. Damit bieten wir einen umfangreichen Mehrwert, zum Beispiel bei Wartung oder Batteriewechsel.

BURG bietet Systemlösungen, die über die Umkleidelandschaft hinaus geht: Angefangen von der Zutrittskontrolle, den RFID-Zutrittskontrollpunkten, dem Drehkreuz, der Steuerung von Solarien und Power-Plates, der Einbindung von Getränke- und Snackautomaten bis hin zu passenden Tischlesegeräten. Eine enge Zusammenarbeit unserer Entwicklung mit den führenden Softwareanbietern der Fitness- und Wellnessbranche sichert Kompatibilität und vereinfacht die Integration in bestehende Systeme.

Sie profitieren von einem eingespielten Team.

Für die Betreiber von Fitness-Studios definiert BURG das Thema Umkleide, Schließen und Sicherheit neu. Informieren Sie sich über die Möglichkeiten und lassen Sie sich überraschen!

Wenn auch Sie sich von den BURG Schließsystemen überzeugen möchten, fordern Sie mit dem unten stehenden Formular mehr Informationen an.

Die Zukunft ist vernetzt – mit BURG

BURG erleichtert den Studioalltag: Durch die vernetzte Schließsystemlandschaft reduziert BURG den Verwaltungsaufwand und erhöht gleichzeitig die volle Kontrolle über die Umkleidesicherheit. Die Schließanlage steuert der Studio-Betreiber selbst, zentral und standortübergreifend, sogar von unterwegs über ein Smartphone.

Für Studio-Betreiber heißt das konkret: “Öffne und schließe die Fächer oder teile die Berechtigung für die Schlösser bestimmten Nutzern neu zu, z. B. wenn ein Transpondermedium verloren gegangen ist. Dank der Raumansicht genießt du einen optimalen Überblick über die vernetzten Schließsysteme, mit Live-Meldungen über die Schrankbelegung und den Batteriestatus, sowie Warnungen bei Aufbruchversuchen. Bei Bedarf kannst du deinen Besuchern die Belegung auf einem separaten Bildschirm zeigen. Die intelligente Nutzungsstatistik liefert dir wertvolle Daten zur Nutzung von Umkleide und Fächern, auch unabhängig von deiner Studiosoftware.”

Für die Betreiber von Fitness-Studios definiert BURG das Thema Umkleide, Schließen und Sicherheit neu. Informieren Sie sich über die Möglichkeiten und lassen Sie sich überraschen!

Wenn auch Sie sich von den BURG Schließsystemen überzeugen möchten, fordern Sie mit dem unten stehenden Formular mehr Informationen an.

Wie sicher sind die Schliessanlagen in Fitness-Studios?

Im Wettbewerb zwischen den Fitness-Studios wird neben dem Kurs-Angebot, den Geräten und dem Personal hinaus auch das funktionelle Interieur immer wichtiger. Sicherheit, Vernetzung und Digitalisierung sind hier die beherrschenden Themen.

Während dem einen Studio ein einfaches Vorhängeschluss reicht, bietet ein Großteil der Studiobetreiber seinen Kunden lieber digitale Schliess-Systeme nach den neuesten Sicherheitsstandards. Rüsten Sie sich für die kommende Saison!

Die bereits vielfach eingesetzten BURG-Schliess-Systeme zeichnen sich aus durch

  • höchste Sicherheit
  • hohe Qualität
  • ansprechendes Design
  • verlässliche Funktionalität
  • beste Kompatibilität

Was können Sie als Studiobetreiber tun, um die Sicherheit in Ihrem Studio zu erhöhen, ohne die Intimsphäre Ihrer Mitglieder zu beeinträchtigen?

Es gibt viele Möglichkeiten und individuelle Lösungen, um den jeweiligen Ansprüchen gerecht zu werden. BURG hat seine Schliess-Systeme genau nach den Bedürfnissen von Studiobetreibern entwickelt. Damit lassen sich auf einen Blick sämtliche elektronische Schlösser einer oder auch mehrerer Anlage genau erfassen.

Für die Betreiber von Fitness-Studios definiert BURG das Thema Umkleide, Schließen und Sicherheit neu. Informieren Sie sich über die Möglichkeiten und lassen Sie sich überraschen!

Wenn auch Sie sich von den BURG Schließsystemen überzeugen möchten, fordern Sie mit dem unten stehenden Formular mehr Informationen an.

Intelligente Schließsysteme für Fitnesseinrichtungen – BURG

Modernste Fitness-Geräte, die aktuellen Fitness-Trends, elektronische Einlass-Kontrolle: In vielen Studios ist das schon selbstverständlich und täglich werden es mehr. e.options von BURG setzt genau hier an: Modernste Produkte, kompatibel zu bestehender Studio-Elektronik und einfach umzurüsten.

Nachträglicher und unkomplizierter Einbau in Ihr Spind

Die Montage eines elektronischen RFID-Schließsystems in vorhandene HPL-Spinde ist immer wieder ein Thema, besonders bei Betreibern von Fitnessstudios und Wellnessanlagen. In diesem Video wird erklärt, wie einfach das Nachrüsten des RFID-Schließsystems Corona am Beispiel eines verbreiteten Z-Garderobenschranks (C+P Serie S 6000 Cambio HPL) ist.

Die wesentlichen Schritte:
0:32 Anzeichnen der Bohrlöcher
0:48 Definition der Bohrtiefe (Zentrierbohrer)
1:03 Bohren
1:18 Anschrauben mit Gewindeschrauben
1:32 Montage des Knaufs
1:50 Einstellen des Riegels
2:10 Kürzen des Distanzhalters

Wenn Sie sich von den BURG Schließsystemen überzeugen möchten, fordern Sie mit dem unten stehenden Formular mehr Informationen an.

Besuchen Sie BURG auf der Fibo

Vom mechanischen Spindschloss über elektronische Schließsysteme bis hin zur komplexen Vernetzung: Für die Betreiber von Fitness-Studios definiert BURG das Thema Umkleide, Schließen und Sicherheit neu.

Die BURG F.W. Lüling KG ist ein Hersteller von Schlössern und Schließsystemen mit Stammsitz in Wetter (Ruhr). Als Innovationsführer bietet das Unternehmen die gesamte Wertschöpfungskette von Design und Entwicklung über Konstruktion und Produktion. Mit den beiden Produktbereichen e.options und m.options unterteilt sich das Portfolio in elektronische und mechanische Schließsysteme. BURG produziert dabei vor allem für das Premiumsegment beim mechanischen Schließen. Beim elektronischen Schließen sind öffentliche Gebäude sowie Fitness- und Wellnessanlagen die Zielmärkte. In individuellen Entwicklungspartnerschaften fertigt BURG zudem Lösungen für einzelne Unternehmen. Neben dem Stammsitz in Wetter (Ruhr) in Nordrhein Westfalen unterhält das Unternehmen Produktionsstätten im benachbarten Hagen sowie in Tisá (Tschechien). BURG befindet sich in der vierten Generation in Familienbesitz. Aktuell beschäftigt die BURG F.W. Lüling KG insgesamt 220 Mitarbeiter und wurde 1890 gegründet

Entdecken Sie die individuellen Sicherheitslösungen für Ihr Studio

Vom 12. bis zum 15. April 2018 ist BURG auf der Fibo in Klön. Sie finden BURG in Halle 8 auf Stand D28

Von der Zutrittskontrolle über elektronische  Schließsysteme bis hin zur digitalen Sicherheit im Fitness-Studio und in der Umkleide neu. Für alle Kunden will BURG das Beste geben.  Das ist es, was Burg täglich antreibt, um zuverlässige Produkte zu fertigen, verlässlicher Liefer- und Logistikpartner zu sein und durch Innovationen neue Lösungsansätze zu entwickeln.

Für mehr Informationen steht Ihnen das unten stehende Formular zu Verfügung.

 

Premiumstudios setzen auf BURG

Zunehmend mehr Fitnessstudiobetreiber setzen auf smarte Schließsysteme von BURG. Dieses Jahr erwarben die Premium-Fitnessketten WOF und Linzenich, beide im Süden von Nordrhein-Westfalen ansässig, elektronische Schließsysteme des Traditionsherstellers aus Wetter. Diese Spind-Schlösser bieten Betreibern von Fitness- und Wellnessanlagen zahlreiche Vorteile und deren Kunden mehr Komfort.

„Wir laden die Menschen ein, bei uns ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu stärken. Darum ist es uns sehr wichtig, dass sich unsere Kunden von Anfang an bei uns wohlfühlen“, erklärt Bahram Ekhtebar, Geschäftsführer der Corpora Fitness GmbH & Co.KG, die alle 15 WOF-Studios in Deutschland betreut. WOF setzte bislang auf mechanische Schlösser. „Uns fehlte der Komfort“, sagt er. Auf der Suche nach einer Möglichkeit, die Digitalisierung seiner Studios weiter voranzutreiben, stieß er auf das Angebot der Firma BURG aus Wetter. „Ein serviceorientierter Anbieter aus unserer Nähe war genau das, was wir uns gewünscht haben. Das Design der Smartlocks macht zudem einen eleganten Eindruck“, so Ekhtebar.

Smarte Schlösser als Teil hochwertiger Ausstattung – Family Fitnessclub

Im Siegburger Studio schließen die Spindschlösser seit dem Jahreswechsel ebenfalls elektronisch. Die Renovierung der Anlage nutzte der geschäftsführende Gesellschafter, Johannes Linzenich, um den Spinden eine Verjüngungskur zu verpassen. Für einen besseren Kundenservice stellte Linzenich die Spindschlösser von mechanisch auf elektronisch um. Er orderte dazu 132 B-Smart-Lock-Combipad aus dem Hause BURG. „Das Unternehmen hat einen sehr guten Ruf in Sachen Schließsysteme“, so Linzenich. Das B-Smart-Lock-Combipad verbindet robuste Beschaffenheit mit ansprechender Optik. Sein flaches Zahlenpad mit gelaserten Ziffern bietet Schutz vor Schäden durch hohe Gebrauchsfrequenzen. „Der Nutzen für unsere Kunden rechtfertigt die Investition“, so Linzenich. „Zudem ist die Handhabung wirklich kinderleicht. Das war uns ebenfalls sehr wichtig.“ Nach und nach sollen weitere Clubs der LinzenichGruppe mit den Schlössern von BURG versehen werden. Auch bei zukünftigen Unternehmensexpansionen wird BURG neue Umkleiden entsprechend ausstatten.

Modernste Fitness-Geräte, die aktuellen Fitness-Trends, elektronische Einlass-Kontrolle: In vielen Studios ist das schon selbstverständlich und täglich werden es mehr. e.options von BURG setzt genau hier an: Modernste Produkte, kompatibel zu bestehender Studio-Elektronik und einfach umzurüsten. Dank einfacher Montage können die B-Smart-Locks in bestehende Spinde eingebaut werden. Eine komplette Neuausstattung der Umkleide ist nicht nötig.  Steigen Sie jetzt einfach und leicht auf die elektronischen Spindschlösser von Burg um und erhöhen Sie Ihre Kundenzufriedenheit.

Garantiert finden Sie bei BURG das passende Schließsystem für Ihren Bedarf. Fordern Sie jetzt Ihr persönliches Infopaket an und tragen Sie Ihre Daten in das unten stehende Kontaktformular ein.

Volle Vernetzung voraus – BURG

Vandalismus, Einbrüche und eine zu hohe Auslastung: Viele Probleme beginnen in der Umkleide. Ideen zur Verbesserung kommen jetzt aus einer neuen Richtung: Der Schlossbetreiber BURG bringt das vernetze Studio auf verschiedenen Ebenen  voran.

Das mittelständische Familienunternehmen, bekannt für seine elektronische Schließsysteme, entwickelte in kürzester Zeit eine clevere Überwachungsmöglichkeit für Spinde. Dieser neue und digitale Ansatz könnte eine echte Antwort auf die Herausforderungen der Studiobetreiber sein. „Alle 30 Sekunden wird irgendwo in Deutschland ein Spind aufgebrochen“, sagt Benjamin Frisch, Vertriebs- und Marketingleiter des Traditionsherstellers BURG. Hinter den Einbrüchen stecken oft Einzelpersonen, die bereits auf dem Parkplatz ihr Opfer ausspähen und im Spind die Autoschlüssel klauen. Es können aber auch ganze Banden zuschlagen, die gleich reihenweise Spinde leeren. Ob Turnschuhe, Bargeld oder Schmuck – alles ist für Diebe potentiell von Interesse. Die Einbrecher haben in Sportstudios oft ein leichtes Spiel, denn eine Videoüberwachung oder andere vorbeugende Maßnahmen gibt es in den Umkleiden aus naheliegenden Gründen kaum.

 

Doch was können Sie als Studiobetreiber tun, um die Sicherheit in Ihrem Studio zu erhöhen, ohne die Intimsphäre Ihrer Mitglieder zu beeinträchtigen?

Die Firma BURG hat in den vergangen Jahren viele Gespräche mit Mitgliedern, Studioinhabern und Fachleuten geführt. Jetzt bietet BURG ein cloudbasiertes Netzwerkmodul an, das die umfangreiche Überwachung von sämtlichen Einzelschlössern ermöglicht. Das System, das dazu nötig ist, hat BURG entlang der Bedürfnisse von Studiobetreibern entwickelt. Damit lassen sich auf einen Blick sämtliche elektronische Schlösser einer Anlage genau erfassen. Wer mehr als eine Anlage betreibt, kann seine Daten zusammenführen und vergleichen.

So sparen Sie als Studiobetreiber Zeit und Geld, denn der „Vor-Ort-Besuch“ erübrigt sich selbstverständlich bei diesem System, denn die Spinde lassen sich nicht nur aus der Ferne erfassen, sondern auch steuern. Die Wartung mit den Schließsystemen von BURG ist so einfach wie nie und komfortabel für Sie und Ihre Mitglieder. Gehen Sie mit Burg einen Schritt weiter in Richtung Zukunft und fordern Sie jetzt unverbindlich Infomaterial im unten stehenden Formular an.


Mit BURG erfolgreich in die Zukunft

Modernste Trainingsgeräte und Kursangebote gehören in den meisten Studios zum Standard. Wie wäre es, wenn es gelingt, dass dieser hohe Anspruch auch in Ihrem Studio überall gleichermaßen spürbar wird?

Lassen Sie jetzt Ihre Umkleiden aufrüsten und in neuem Glanz erstrahlen!

Sie haben die Auswahl – BURG hat die Lösungen:
Was vor mehr als 125 Jahren mit einem Vorhängeschloss begann, gibt heute viel Raum für neue Perspektiven. Mit den Produkten, den Services und den Netzwerkpartnern von BURG werden Sie dabei optimal unterstützt, dass Ihre Umkleide schick, modern und technisch auf dem neuesten Stand ist. In den vergangenen Monaten realisierten zahlreiche Fitness-Studios und Wellenessanlagen mithilfe von BURG die Umstellung vom mechanischen zum elektronischen Schließsysteme und sind nun mit neuer Technik ausgestattet. Die Beliebtheit der BURG-Schließsysteme ist kein Wunder, denn diese lassen sich flexibel und den spezifischen Anforderungen der Studios entsprechend integrieren.

Damit Studiobetreiber in Zukunft noch mehr Sicherheit erhalten und leichter den Überblick bewahren können, stellt sich das Unternehmen nicht nur im Produktbereich breit auf. BURG integriert zusätzlich neue Technologien und treibt innovative Entwicklungen voran. So entsteht ein starkes Netzwerk für das Fitnesss-Sudio der Zukunft. Ganz egal ob mechanisch oder elektronisch? Für Türen aus Metall oder Holz? Für neue Spinde oder als Austausch in bestehenden Anlagen? Perfekte Schließsysteme, hochwertige Einrichtungen, digitale Vernetzung, Softwareeinbindung und faire Finanzierungsmöglichkeiten: Das sind die Umkleiden von BURG.

Garantiert finden Sie bei BURG das passende Schließsystem für Ihren Bedarf. Fordern Sie jetzt Ihr persönliches Infopaket an und tragen Sie Ihre Daten in das unten stehende Kontaktformular ein.

Shape your Umkleide – mit Burg

Vom mechanischen Spindschloss über elektronische Schließsysteme bis hin zur komplexen Vernetzung: Für die Betreiber von Fitness-Studios definiert BURG das Thema Umkleide, Schließen und Sicherheit neu.

Modernste Fitness-Geräte, die aktuellen Fitness-Trends, elektronische Einlass-Kontrolle: In vielen Studios ist das schon selbstverständlich und täglich werden es mehr. e.options von BURG setzt genau hier an: Modernste Produkte, kompatibel zu bestehender Studio-Elektronik und einfach umzurüsten – das passende System zur Finanzierung gibt es direkt dazu.

Lösungen für unterschiedliche Ansprüche

Elektronische Schlösser bieten Betreibern von Fitness- und Wellnessanlagen zahlreiche Vorteile. So präsentiert BURG mit dem elektronischen Kartenschließsystem Corona eine RFID-Lösung; die Webpräsenz www.burg-leasing.de bietet über 30 verschiedene Leasingmodelle an. Dabei sind verschiedene Schließsysteme von BURG auf Wunsch zusätzlich mit diversen Spindtypen kombinierbar.

„Wir stehen auch auf dem globalen Markt zu unserem Anspruch, jedem Kunden die optimale Lösung für seine Herausforderung anzubieten“, sagt Benjamin Frisch, Vertriebs- und Marketingleiter bei BURG. In Zukunft wird BURG sein Portfolio im Fitnessmarkt noch weiter ausbauen und sich weiterer technologischer Herausforderungen aus den Studios annehmen.

Wenn Sie sich über die innovativen Produkte von BURG informieren möchten, nutzen Sie einfach das unten stehenden Kontaktformular:

Mehr Sicherheit im Studio – Burg setzt Akzente für die Zukunft

Geschäftsführer Achim Lueling leitet das Unternehmen BURG in der vierten Generation.

Im Team geht‘s leichter – das gilt nicht nur für den Sport, sondern auch für die Ausstattung des Studios. Getreu der Fragen „Was hilft Studiobetreibern wirklich?“ hat BURG in den vergangenen Monaten konsequent neue Produkte entwickelt und gemeinsam mit Kooperationspartnern umfassende Lösungen rund um die Sicherheit im Studio entwickelt. Zuletzt etablierte das Unternehmen mit BURG-Leasing eine neue Finanzierungsmöglichkeit für Schließsysteme und schuf mit mobilen Schließfachcontainern einen standortunabhängigen Umkleideservice für Messen und Events.

Lösungen für die Fitness von Morgen

Damit Studiobetreiber in Zukunft noch mehr Sicherheit erhalten und leichter den Überblick bewahren können, stellt sich das Unternehmen nicht nur im Produktbereich breit auf. BURG integriert zusätzlich neue Technologien und treibt innovative Entwicklungen voran. So entsteht ein starkes Netzwerk für das Fitnessstudio der Zukunft.

Wenn Sie sich über die innovativen Produkte von BURG informieren möchten, nutzen Sie einfach das unten stehenden Kontaktformular: