Neue Internetpräsenz bei five

cleaner, frischer & aufgeräumter 

Unser Business Partner five hat seinen Internetauftritt überarbeitet. Die Seite erscheint ab sofort in neuer zeitgemäßer Optik, hat ein größeres Angebot und vereinfacht den Zugang zum Inhalt.

Neben dem attraktiven Erscheinungsbild stehen die klare Struktur und die persönliche Note im Vordergrund der neuen Webseite. Ein übersichtliches Menü mit einfacher Benutzerführung hilft den Besuchern der Website, sich schnell zu orientieren. So besteht die Hauptnavigation aus nur 6 Punkten. Der Besucher kann daher die passenden Infos mit wenigen Klicks über verschiedene Zugangsweisen einfach finden.

five

 

Kongress-Vortrag: Der Arbeitsalltag geht nach hinten – five geht nach vorne.

five® ist ein aktives ganzheitliches Beweglichkeitstraining mit nachhaltiger Wirkung auf den gesamten Bewegungsapparat. five® ist ideal zur Integration in ganzheitliche Trainings-, Therapie- und Rehakonzepte.wolf

◾einfach erlernbar

◾Sicherstellung des Trainingserfolgs durch Geräteunterstützung

◾hohe Effizienz durch geringen Personaleinsatz

◾idealer Ausgleich zum Kraft- und Ausdauertraining

 Wolf Harwarth ist Erfinder und Gründer des five® Konzeptes.

five® Feet

26.07.14 – Unser Business Partner five konzept stellt das five® Feet Gerät vor.K1600_fivefeet_logo_web

Fast 70.000 Nervenenden, knapp 33 Muskeln, 28 Knochen, 19 Bänder – der Fuß ist ein biomechanisches Wunderwerk und perfekt, um damit zu laufen. Der Fuß will aber nicht nur getreten, sondern auch gepflegt werden. Mit five® Feet stellen die five® Entwickler ein neues Gerät vor, das den Fuß als Fundament der Körperarbeit in den Mittelpunkt rückt. In den Fußsohlefeetn treffen sich die verschiedensten Systeme des Körpers. Verspannungen in den Füßen können sich über die Jahre auf den gesamten Körper negativ auswirken. Das Energie- oder Meridiansystem innerhalb des Körpers hat seinen Ausgangspunkt in den Füßen. Auch die Fußreflexzonen befinden sich an der Fußsohle. Sie werden durch five® Feet aktiviert und stimuliert und tragen damit maßgeblich zum allgemeinen Wohlbefinden und zu ausgeglichenem Energiefluss zu. five® Feet lässt sich einfach und effizient von Mitgliedern und Patienten selbst bedienen und anwenden.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 

zp8497586rq

Start in den Sommer mit Elektro-Muskel-Stimulation

 

23.05.14 – Endlich Sommer: Die Zeit der Freibäder und kurzen Hosen steht vor der Tür. Doch die Bikinifigur lässt noch zu wünschen übrig? Der letzte Winterspeck ist immer noch nicht ganz abtrainiert? Keine Panik, denn noch ist in Sachen Traumfigur einiges möglich. Das Stichwort heißt Elektro-Muskel-Stimulation (EMS). Dabei aktivieren Elektroden nahezu alle Muskeln des Körpers und machen Fitnesseinheiten so effektiv wie noch nie. Bodystreet hat sich auf die Körper straffende Trainingsform spezialisiert und bietet sie in Kombination mit Personal Training an. Schon 20 Minuten pro Woche lassen erste Erfolge erkennen. So bleibt nach dem Training genug Zeit für Sommer, Sonne und Freibad.bodystreet-pt-reif

Auch die besten Vorsätze, frühzeitig mit dem Training für die Sommerfigur zu beginnen, sind manchmal wirkungslos oder gehen im Stress des Alltags unter. Statt auf eine Crashdiät mit übertriebenem Kalorienentzug zu setzen, ist es sinnvoller, den überschüssigen Pfunden mit effektivem Training den Kampf anzusagen. Bodystreet hat dafür das perfekte Konzept: sichtbare Erfolge bei geringem Zeitaufwand. Im Gegensatz zu drastischen Hungerkuren werden bei der Elektro-Muskel-Stimulation Muskeln aufgebaut und der ganze Körper gestrafft. Damit wird der Energieverbrauch auch dann erhöht, wenn man nicht trainiert, und kleine Sünden wie ein Eis im Freibad machen sich nicht sofort bemerkbar. Für diejenigen, die ohnehin das ganze Jahr sportlich aktiv sind, ist das Training mit EMS eine wirkungsvolle Ergänzung. Sowohl Profis als auch Amateure können damit gezielt Muskelmasse aufbauen und ihre Leistungsfähigkeit steigern.

Effektivität pur dank EMS

Training unter Strom: Bodystreet hat sich ganz auf Elektro-Muskel-Stimulation spezialisiert. Das Unternehmen bietet die Technik in Kombination mit einem Personaltrainer an, um maximalen Erfolg zu gewährleisten. In 20-minütigen Einheiten tragen die Kunden eine Weste, an der Arm- und Beinpads befestigt sind. Sanfte Stromstöße aktivieren Muskeln im ganzen Körper. So werden im Gegensatz zu anderen Trainingsformen nicht nur partiell Muskelgruppen beansprucht, sondern immer der ganze Körper gefordert. Und das Beste: Es ist für alle Leistungsstufen und Trainingsziele geeignet. Sowohl Profis als auch Anfänger, Männer oder Frauen können mit der Elektro-Muskel-Stimulation ihr Wunschziel erreichen. Die Coaches von Bodystreet passen den Trainingsplan individuell an jeden Kunden an. Problemzonen wie Bauch, Taille oder Oberschenkel werden gezielt bekämpft.
Top-Athleten wiederum haben die Möglichkeit, muskuläre Dysbalancen auszugleichen und Verletzungen vorzubeugen, indem sie mit Bodystreet genau jene Muskelgruppen trainieren, die sie bei ihren gewohnten sportlichen Bewegungen vernachlässigen.

Immer mehr Kunden im Bodystreet-Fieber

Während die Kunden von Bodystreet immer besser in Form kommen, wächst das Unternehmen immer weiter. 2007 von Emma und Matthias Lehner in München gegründet, gibt es heute bereits über 180 Special-Interest-Studios in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz. Doch damit nicht genug: Ständig kommen neue Filialen hinzu. So kann man Bodystreet-Studios zunehmend auch in kleineren Städten finden. Ebenfalls rasant steigt die Zahl der Mitglieder. Um die 1.000 neue Kunden meldet das Unternehmen monatlich. Die Vision von Emma und Matthias Lehner ist angekommen und hat sich bewährt – nicht nur als SOS-Lösung für eine straffe Sommerfigur, sondern das ganze Jahr hindurch.

Quelle: http://www.bodymedia.de/nachrichten/allgemein/2014/05/21/start-in-den-sommer-mit-elektro-muskel-stimulation.html

zp8497586rq

five beliefert erste Rehaklinik

140309_five_Logo_265x200px_Artikelbild

22.05.14 – Unser Business Partner five-konzepte beliefert erstes Rehastudio in Sonnhalde.

Vom auf Aufbau der einzelnen Geräte bis zur Fertigstellung des gesamten Raums war eine Kamera live dabei. Die Kundenresonanz beweist, dass auch Sie Geräte von five bei sich installieren lassen sollten.

Hier geht’s zum Video.

 

 

 

zp8497586rq

Die Termine der Termine five® academy 2014

140309_five_produkt_2_250px24.4.14 – Unser Business Partner five® gibt seine Schulungstermine der five® Academy bekannt, die unterteilt sind in die drei Bereiche five® Master, five® Therapeut und five® Gymnastikstunde. Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an academy@five-konzept.de. Mehr Informationen gibt es unter www.five-konzept.de

five® Master
• 19. Juni 2014: five® Schulungscenter Donaueschingen

• 09. Oktober 2014: five® Schulungscenter Donaueschingen

five® Therapeut
• 25.-27. April 2014: Obere Extremität im five® Schulungscenter Donaueschingen

• 09.-11. Mai 2014: Obere Extremität im five® Showroom Rückenzentrum Wermelskirchen

• 30.5.-01. Juni 2014: Untere Extremität im five® Showroom Alte Ziegelei Altenburg

• 06.-08. Juni 2014: Untere Extremität im five® Showroom Rückenzentrum Wermelskirchen

• 20.-22. Juni 2014: Untere Extremität: five® Schulungscenter Donaueschingen

• 27.-29. Juni 2014: Obere Extremitäten im five® Showroom Alte Ziegelei Altenburg

• 25.-27. Juli 2014: Obere Extremität im five® Schulungscenter Donaueschingen

• 10.-12. Oktober 2014: Untere Extremität im five® Schulungscenter Donaueschingen

• 21.-23. November 2014: Obere Extremität im five® Schulungscenter Donaueschingen


five® Gymnastikstunde

• 10. Mai 2014: five®-Showroom im Sportpark Johannesplatz Erfurt

• 21. Juni 2014: five®-Showroom im Vitafit Walluf

five® feierte auf der FIBO

140415_five_fibo_rueckblick_team

Das five® Team grüßt von der FIBO 2014.

14.4.14 – Auch für den SKD Business Partern five® war die Weltleitmesse in Köln ein voller Erfolg und wurde gleichzeitig für das five®-konzept zu einer riesigen Geburtstagsparty: Zu seinem Zehnjährigen präsentierte sich five® auf der Höhe der Zeit. Der Parcours mit inzwischen 15 Geräten stand im Mittelpunkt des Interesses der Messebesucher.

„Der Ansturm hat uns umgehauen“, sagt Lutz Kruger, einer der Geschäftsführer und Gründer des five®-konzeptes. „Wir mussten unseren Messestand sogar wegen Überfüllung zeitweise schließen.“ Äußerst glücklich kam er mit seinen beiden Geschäftsführerkollegen Wolf Harwath und Christoph Limberger und dem im letzten Jahr stark gewachsenen five® Team zurück aus Köln. Der enorme Erfolg auf der Messe ist eine großartige Bestätigung für das Unternehmen.

140415_five_fibo_rueckblick_lateral_mover_300px

Ganz neu ist auf der FIBO der Lateral Mover präsentiert worden.

Weltpremiere auf der FIBO
Beim Start vor zehn Jahren bestand das Rücken- und Gelenkkonzept von five® aus fünf Geräten. Der überragende Erfolg der folgenden Jahre führte zur Entwicklung weiterer Module – im Herbst 2013 kam zuletzt der Glut Mover dazu. Zusammen mit dem brandneuen Lateral Mover hat der five® Parcours nun 15 Geräte. Alle zusammen wurden Anfang April erstmals auf der FIBO in Köln vorgestellt.

140415_five_fibo_rueckblick_Linoleum-Optik

Bei der Linoleum-Optik kann der Kunde die Farbe von Holz und Polstern selbst wählen.

five® wird bunt
Teil der Erfolgsgeschichte von five® ist die Nähe zum Kunden. So bietet five® einen sehr hohen Individualisierungsgrad der Geräte. Neben Eiche und Birke Natur ist nun auch die sogenannte Linoleum-Optik verfügbar, bei der der Kunde die Farbe von Holz und Polstern selbst wählen kann. five® fügt sich optimal in die bestehende Innenraumgestaltung ein und prägt den optischen Auftritt der Studios und Praxen.

Maßgeschneiderte Qualität
Sämtliche Module werden in der Holzmanufaktur von Christoph Limberger in Donaueschingen entwickelt und produziert. Auf der FIBO ist five® mit einem einmaligen Service gestartet: Ab sofort kann sich jeder Interessent seinen Parcours selbst konfigurieren und Geräte, Holzoptik und Farbe nach eigenen Designwünschen zusammenstellen.

10 Jahre five®
Das Rücken und Gelenkkonzept von five® unterbricht den Teufelskreis aus schädlicher Haltung und Verspannung – es ist sowohl als Reha-Maßnahme als auch präventiv für alle Altersklassen geeignet. five® sorgt in mittlerweile mehr als 150 Fitness-Studios und Physiotherapie-Praxen für einen neuen Ansatz bei der Schmerztherapie.

Gesundheit als Investition für die Zukunft
Das five®-konzept ermöglicht ein Leben ohne Muskelverspannungen, Bewegungseinschränkungen und Schmerzen. Und das five® Team denkt bereits weiter: Auf der hauseigenen five® academy werden Spezialisten ausgebildet, die gemeinsam mit den Patienten an einer individuellen Lösung für ihre körperlichen Beschwerden arbeiten.

Ihre Ansprechpartner bei five® finden Sie unter www.five-konzept.de

five® ist Business Partner Nr. 22

140309_five_produkt_2_250px

8.3.14 – Auch die Macher des Rücken- und Gelenkkonzeptes five® haben sich für eine Business Partnerschaft in der SKD Familie entschieden. „Ich freue mich ganz besonders, dass wir mit five® ein Konzept im Programm haben, das ein ganzheitliches Beweglichkeitstraining abdeckt“, begrüßt SKD Geschäftsführer den jüngsten Business Partner der SKD.

Zurück zur natürlichen Beweglichkeit
Auf den Grundlagen der Biokinematik entwickelte Geschäftsführer Lutz Kruger zusammen mit dem Arzt Walter Packi das revolutionäre und äußerst unkonventionelle five®-konzept, das Menschen jeden Alters ihre natürliche Bewegungsfähigkeit zurückgibt.

Idealer Ausgleich zum Kraft- und Ausdauertraining
140309_five_produkt_beratung_300pxEntstanden ist ein aktives ganzheitliches Beweglichkeitstraining mit nachhaltiger Wirkung auf den gesamten Bewegungsapparat. five® ist ideal zur Integration in ganzheitliche Trainings-, Therapie- und Rehakonzepte und bildet den idealen Ausgleich zum Kraft- und Ausdauertraining. „Es ist einfach erlernbar, punktet mit hoher Effizienz durch einen geringen Personaleinsatz und stellt den Trainingserfolg durch die Geräteunterstützung sicher“, beschreibt Entwickler und Geschäftsführer Lutz Kruger. „Das Rücken- und Gelenkkonzept mit seinen speziellen Geräten und Trainingsansätzen kann für jedes Fitness- und Gesundheitsstudio genutzt werden und richtet sich damit an alle Fitnessstudios, Physiotherapiepraxen und Bereiche, die sich mit Wohlbefinden und Beweglichkeit auseinandersetzen“, ergänzt Lutz Kruger. Und so liefert das Trainingskonzepte auch Ansätze für die Vermarktung gleich mit: „Mit five® haben Sie ein markterprobtes System, das innerhalb kürzester Zeit Rendite erwirtschaftet!“

Das Konzept trainiert alle Bewegungsabläufe und ist für alle Altersgruppen erlernbar
140309_five_produkt_300pxfive® wirkt als Gegenpol zum Arbeitsalltag des modernen Menschen und verhilft ihm zu seiner natürlichen Beweglichkeit. Das Konzept trainiert alle Bewegungsabläufe, die in unserem biologischen System möglich sind. Der Mensch wird aufgerichtet. Atmung, Durchblutung und der gesamte Energiefluss werden optimiert. five® ist damit der Weg zur schmerzfreien und entspannten Bewegung und für alle Altersgruppen leicht erlernbar, hilft Beschwerden im Bewegungsapparat vorzubeugen und zu lindern.

Mehr über five® lesen Sie hier oder mit einem Klick auf das Logo in der Navigation rechts.

140309_five_produkt_trainierende_550