National Inkasso – und Ihre Kunden zahlen.

National Inkasso zahlt 30% Ihrer Forderungen vor erfolgter Beitreibung.

Offene Forderungen holt National Inkasso mit einem auf diesem Markt einzigartigen Angebot für Fitness-Studios ein.

Wie geht National Inkasso vor?

  1. National Inkasso erhält vom Studio die nicht beigetriebenen Forderungen der letzten 5 Jahre, z.B. als Exceldatei (erstmalig min. 10 Fälle).

  2. National Inkasso prüft diese Daten und ergänzt diese (z.B. bei geänderter Adresse).

  3. Bei Nichtbestehen der Bonitätsprüfung werden diese Fälle regulär ohne Vorschuss bearbeitet.

Bei positiver Vermögensauskunft des Schuldners zahlt National Inkasso sofort 30% auf die Hauptforderung. Bei erfolgreicher Beitreibung werden die restlichen 70% sowie alle Auslagen bezahlt.

Sollte Ihr Kunde auch durch National Inkasso nicht zahlen, entstehen keinerlei Kosten.

30% Vorschuss auf Ihre offenen Forderungen.

30Offene Forderungen können nicht nur schlaflose Nächte bereiten, sie können auch existenzbedrohend werden. Deshalb sollte offenen Forderungen von Anfang an konsequent nachgegangen werden.

Kommt es nicht immer wieder vor, dass Kunden für die von Ihnen erbrachten Leistungen nicht zahlen wollen oder nicht zahlen können? Diese Außenstände sind sehr ärgerlich, der damit verbundene Arbeitsaufwand ist sehr hoch und 
Zahlungsausfälle können Ihr eigenes Unternehmen in eine Schieflage bringen.

National Inkasso zahlt Ihnen 30% Ihrer Forderungen vor erfolgter Beitreibung.

Lassen Sie offene Forderungen vom Marktführer für Sie per Inkasso einholen und nutzen Sie dieses auf dem Markt einzigartiges Angebot. Überlassen Sie nichts dem Zufall.

Wie geht National Inkasso vor?

  1. Sie übermitteln National Inkasso Ihre nicht beigetriebenen Forderungen der letzten 5 Jahre, z.B. als Exceldatei,

  2. National Inkasso prüft diese Daten und ergänzen diese (z.B. bei geänderter Adresse)

  3. Bei Nichtbestehen der Bonitätsprüfung werden diese Fälle regulär ohne Vorschuss bearbeitet werden

Bei positiver Vermögensauskunft des Schuldners zahlt Ihnen National Inkasso sofort 30% auf die Hauptforderung

Bei erfolgreicher Beitreibung werden die restlichen 70% sowie alle Auslagen bezahlt

Bei nicht erfolgreicher Beitreibung verbleiben die bereits bezahlten 30% bei Ihnen.

Sollte Ihr Kunde auch bei uns nicht zahlen, entstehen Ihnen keinerlei Kosten. Die Einleitung des gerichtlichen Mahnverfahrens ist natürlich auch noch möglich.

Es  gilt unsere Vertrauensgarantie: „Während der gesamten Zeit der Zusammenarbeit, egal in welchem Inkassobereich National Inkasso für den Auftraggeber tätig wird, ist die einzige Richtung, in die Geld fließt, vom Konto der National Inkasso GmbH auf das Konto des Auftraggebers.“

Nutzen Sie dieses Angebot, verzichten Sie nicht auf das Geld, was Ihnen zusteht.

National Inkasso – Lehnen Sie sich zurück, wir machen das.

 

 

 

 

 

 

Offene Forderungen können nicht nur schlaflose Nächte bereiten, sie können auch existenzbedrohend werden. Deshalb sollte offenen Forderungen von Anfang an konsequent nachgegangen werden.

Sie haben Ihre Leistung erbracht? Die Verträge sind gemacht?

Lassen Sie offene Forderungen vom Marktführer für Sie per Inkasso einholen, das gilt insbesondere auch  für einen zweiten Versuch, dem sogenannten Re-Inkasso. National Inkasso ist dafür, gerade auch als Spezialist für die Fitnessbranche, der richtige Ansprechpartner. Überlassen Sie nichts dem Zufall.

Sessel

Wir bieten Ihnen an, Ihre offenen Rechnungen der letzten 5 Jahre beizutreiben; egal ob diese bereits einen erfolglosen Inkassolauf eines anderen Inkassounternehmens durchlaufen haben, oder unbeachtet in Ihrer Buchhaltung schlummern. Ihre einzige Investition: Sie übermitteln uns Ihre nicht beigetriebenen Forderungen der letzten 5 Jahre, z.B. als Exceldatei. Ihre aktuellen Forderungen lassen Sie nach wie vor durch den Inkassopartner Ihres Vertrauens bearbeiten.

Auch hier haben Sie einen Erstattungsanspruch der Inkassokosten gegenüber Ihrem Kunden. Sie erhalten nebst Haupt- und Nebenforderung (z. B. Mahngebühren) auch die entstandenen Verzugszinsen. Wir erhalten vom Schuldner auch hier die Inkassogebühr, zu dessen Zahlung er gesetzlich verpflichtet ist.

Sollte Ihr Kunde auch bei uns nicht zahlen, entstehen Ihnen keinerlei Kosten. Die Einleitung des gerichtlichen Mahnverfahrens ist natürlich auch noch möglich.

 

Eine Besonderheit unseres Hauses nennt sich Re-Inkasso.
Re-Inkasso ist nach wie vor einzigartig auf dem europäischen Markt
und stellt somit eine absolute Innovation im Forderungsmanagement dar.

Voraussetzungen für das Re-Inkasso sind:
• Die Forderungen müssen bereits von einem anderen Inkassobüro bearbeitet worden sein.
• Die Beitreibung muss erfolglos verlaufen sein.
• Die Forderungen dürfen nicht in einen gerichtlichen Mahnbescheid umgewandelt sein.
• Die Forderungen sollten nicht älter als 5 Jahre sein, dürfen aber bereits abgeschrieben sein.

National Inkasso – Wir kümmern uns um Ihre Forderungen.

ImageFoto

Die National Inkasso GmbH ist seit über 10 Jahren im Forderungsmanagement tätig und betreut aktuell etwa 1 Mio. Schuldner. Auftraggeber kommen aus allen Branchen, von A wie Autowerkstatt über F wie Fitnessstudio, O wie Online-Handel bis zu Z wie Zahnarzt. Mandanten werden vollumfänglich sowohl im Masseninkasso als auch in Einzel-Inkassofällen bedient. Unser geografisches Einzugsgebiet liegt in der Europäischen Union, bevorzugt im deutschsprachigen Raum.

Transparenz ist der National Inkasso sehr wichtig. Auftraggeber haben daher Zugriff auf ein 24h-Mandanten- Backend. Hier können neue Fälle eingegeben, oder zusätzliche Dokumente zu bestehenden Fällen hochgeladen werden. Auch anstehenden Auszahlungen können hierüber eingesehen werden. Dies sind nur einige wenige Funktionen.

Säumige Schuldner haben ebenfalls über ein eigenes Login die Möglichkeit, detaillierte Informationen zum jeweiligen Inkassofall einzusehen. Aktuell stehen 15 Mitarbeiter auf unserer Gehaltsliste. Alle Bereiche des Inkasso werden im Hause von diesen Mitarbeitern bearbeitet.

Die National Inkasso GmbH ist Mitglied im Bundesverband für Inkasso und Forderungsmanagement e.V. (BFIF e.V.) sowie Vertragspartner von Bürgel, Creditreform und der Schufa. Es gibt in unserer Zusammenarbeit keine Mitgliedschaft, keine Grundgebühr und auch keine Negativpauschale.

Dafür gibt es eine Vertrauensgarantie:
„Während der gesamten Zeit der Zusammenarbeit, egal in welchem Inkassobereich wir für unseren Auftraggeber tätig werden, ist die einzige Richtung, in die Geld fließt, vom Konto der National Inkasso GmbH auf das Konto des Auftraggebers.“

Eine Besonderheit unseres Hauses nennt sich Re-Inkasso.
Re-Inkasso ist nach wie vor einzigartig auf dem europäischen Markt
und stellt somit eine absolute Innovation im Forderungsmanagement dar.

Voraussetzungen für das Re-Inkasso sind:
• Die Forderungen müssen bereits von einem anderen Inkassobüro bearbeitet worden sein.
• Die Beitreibung muss erfolglos verlaufen sein.
• Die Forderungen dürfen nicht in einen gerichtlichen Mahnbescheid umgewandelt sein.
• Die Forderungen sollten nicht älter als 5 Jahre sein, dürfen aber bereits abgeschrieben sein.

Herr Jost und seine Vertriebsmannschaftstehen Ihnen für weitere Informationen gerne zur Verfügung.