Acht Gründe für “total Gym”

8. Mai 2014

08.05.14 – Unser Business Partner crosscorpo stellt Ihnen heute das Konzept total Gym vor. Flexibiltät, Trainings Qualität und Motivationssteigerung sind nur drei der acht Gründe, warum Sie total Gym auch in Ihrem Club haben sollten.

140209_Crosscorpo_Logo_265x200px

Sie möchten gerätegestütze Krankengymnastik abrechnen? Sie planen, künftig auch freies, funktionelles Training anzubieten und sich damit von Mitbewerbern abzuheben? Sie wollen sich selbständig machen und suchen nach einem innovativen Praxismodell?
Wir haben langjährige Erfahrungen mit erfolgreichen Therapie- und Trainingskonzepten. Unser Fazit: Hervorragende Ergebnisse erzielen vor allem die Therapeuten, die „KG am Gerät“, freies Training und Kursangebote klug miteinander kombinieren.
Auf Wunsch treffen wir Sie gerne in einer unserer Referenzpraxen. Dort haben Sie die Möglichkeit, unsere Produkte in einem laufenden Betrieb zu erleben.

total gym

Der Powertower von crosscorpo

Die acht Gründe für “total Gym” sind schnell erklärt. Zum einen ist es die Vielseitigkeit. Mehr als 200 Übungen sind mit unserem Gerät möglich. Da Sie das Gerät nach dem Training zusammenklappen können, sind Sie sehr Flexibel in der Raumnutzung. Das Training Ihrer Kunden wird effektiver, da kein Gerätewechsel von Nöten ist. Durch komplexe Bewegungsmuster trainiert der Kunde, Kraft und Koordination gleichzeitig. Zur Trainingsqualität kommt die Motivation hinzu, welche durch leise arbeitende Geräte erhöht wird. Sie haben die Option zu entscheiden was Sie Ihrem Kunden anbieten. Ob KG am Gerät oder freies Training. Alles ist möglich. Darüber hinaus gibt es von uns für Sie und Ihre Kunden kostenloses total Gym Videomaterial. Außerdem bieten wir Inhouse-Schulungen für Ihr komplettes Team an.

 

 Wenn Sie mehr über den Powertower erfahren wollen geht es hier zur Website.

zp8497586rq