Aus gutem Grund gutes Holz

14. Februar 2017

3Extrafit, der Sportgerätehersteller aus Baden-Württemberg fertigt seine Beweglichkeitsgeräte ausschließlich in Deutschland unter streng kontrollierten Bedingungen mit nur minimalen Produktionstoleranzen und unter Verwendung von hochwertigem Holz. Das ist die Voraussetzung, um an einem hart umkämpften Markt so erfolgreich zu sein wie extrafit seit nun über 3 Jahren.

„Holz ist ein lebendiger Werkstoff“, erklärt Werner Jaschke, der bei extrafit die Produktion und Entwicklung verantwortet. „Gerade der umsichtige Umgang mit diesem Werkstoff durch qualifizierte Mitarbeiter macht die besondere Qualität der extrafit-Geräte aus“, so Jaschke weiter. Daß dennoch günstig produziert werden könne, liegt an den besonderen Einkaufsmöglichkeiten und Kontakten – auf jeden Fall gebe man das direkt an die Kunden weiter.