Bodymedia: fitatall erobert die Schweiz

5. Juli 2012

5.7.12 – Dass das Sport- und Ernährungskonzept der Sport Konzepte Deutschland, fitatall, auch in der Schweiz für Begeisterung bei Studios und bei den Abnehmwilligen sorgt, ist längst kein Geheimnis mehr. „Denn seit dem Spätsommer 2011 haben auch die Fitness-, Wellness- und Gesundheitsanlagen unseres Nachbarlandes“, so SKD Geschäftsführer Torsten Boorberg, „die Möglichkeit, unser Betriebskonzept fitatall zur Neukundengewinnung, zur Fluktuationssenkung und zur Steigerung des Thekenabverkaufs einzusetzen.

50 Studios sind schon dabei
Unter der Headline „fitatall macht die Schweiz fit“ berichtet das Online-Portal des Fachmagazins Bodymedia über die erfolgreiche Expansion in der Schweiz. Seit dem Start im Spätsommer 2011 ist fitatall mit Vollgas aus den Startlöchern gekommen. In weniger als einem Dreivierteljahr „haben sich knapp 50 Studios aus der deutsch- und französischsprachigen Schweiz für das Betriebskonzept zur Neukundengewinnung entschieden“, freut sich Torsten Boorberg über den großen Auftakterfolg seit dem Vertriebsbeginn im letzten Jahr. Momentan gibt es fitatall in der mehrsprachigen Schweiz in den Versionen „Schweizerdeutsch“ und „Französisch“.

Vertrieb läuft über Schweizer Partner

„Für den Vertrieb in der Schweiz haben wir die Soledor AG in Bubendorf gewonnen“, so Torsten Boorberg. Die Soledor AG ist ein Lieferant für innovative Nahrungsergänzung in den Bereichen Wellness, Gesundheit und Breitensport und ist in der Branche seit vielen Jahren bestens bekannt und vernetzt.

Hier können Sie die vollständige Online-News der Bodymedia lesen.