eXcio im Wandel

16. März 2017

Geschäftsführung_bea2eXcio ist schon lange Spezialist für Zirkelgeräte und produziert eigene Produkte. Seit 1994 ist Karl Willi Hinz als geschäftsführender Gesellschafter tätig. Nun übernimmt Felix Stundenbeek zusammen mit Sven Kriegel die Leitung von eXcio. Im Zuge des Wandels vergrößert das Unternehmen seine Ausstellungsfläche auf 160 qm. Gleichzeitig werden die Büroräume umstrukturiert und Lager- sowie Montageflächen erweitert.

Neben den hydraulischen Zirkeltrainingsgeräten mit Chipkartensteuerung hat eXcio unter anderem auch Dehngeräte im Angebot. Die heutige Arbeitswelt, aber auch die Freizeitgestaltung ist von einseitigen Belastungen und langen Sitzphasen geprägt. Dadurch verringert sich die Beweglichkeit der Gelenke und des Rückens. Während herkömmliche Dehnübungen ohne Gerät häufig nur als lästiges „Pflichtprogramm“ angesehen werden, macht der eXcio – Dehnzirkel richtig Spaß. Es werden gezielte Verbesserung der Beweglichkeit und der Dehnfähigkeit nachhaltig trainiert. Der Dehnzirkel ist die perfekte Ergänzung für Ihre Trainingsfläche.

Mehr Informationen über eXcio erfahren Sie hier.