extrafit goes digital

23. Dezember 2016

smartphone-1701086_1000extrafit, die baden-württembergische Manufaktur von Faszien- und Flexibilitätsequipment, bietet seinen Kunden ab sofort die Möglichkeit, Übungsvideos und Trainingspläne über das Internet abzurufen.

Durch die Kooperation mit einem qualifizierten Softwareunternehmen haben nun alle Studiobetreiber die Möglichkeit, individuelle Trainingspläne mit Fitnessgeräten von extrafit zu erstellen und Mitgliedern auf ihrem Smartphone für das Training zur Verfügung zu stellen.

Gleichzeitig bietet extrafit über einen Workout-Channel eine Übersicht von Trainingsplänen mit Videos für die Ausführung möglicher Übungen an den Geräten für Studiobetreiber und Trainierende an.

image2_schmalWerner Jaschke, Geschäftsführer extrafit: „Die vielseitige Nutzung und die korrekte Ausführung der Übungen an unseren Geräten ist uns sehr wichtig. Gleichzeitig wollen wir mit der Zeit gehen und unseren Kunden und deren Mitgliedern digitale Möglichkeiten im Einsatz unserer Geräte zur Verfügung stellen. Wir freuen uns, das mit der Unterstützung einer kompetenten IT-Schmiede jetzt tun zu können.“

 

Weitere Informationen bei extrafit unter www.extrafit.net
oder telefonisch unter 07147- 146 35.