fitatall Figurclub: Treffpunkt aller Abnehmwilligen

8. Oktober 2013

8.10.13 – Im letzten Beitrag über den fitatall Figurclub in der vergangenen Woche konnten Sie lesen, worin die Grundherausforderung besteht, um aus Kursteilnehmern dauerhaft zahlende (und damit loyale) Mitglieder zu machen.

Heute geht es um die Elemente, die ein solches Angebot wie den fitatall-Figurclub erfolgreich machen. Dabei ist es relativ einfach, die Frage nach den Erfolgselementen eines solchen Angebotes zu beantworten.

Was hat den Kursteilnehmern am 8 Wochen fitatall-Kurs besonders gefallen?
Das WIR gewinnt!

Da ist zunächst das Gruppenerlebnis, das dem Einzelnen das Gefühl vermittelt, unter Gleichgesinnten gut aufgehoben zu sein. Daher sind die monatlichen Gruppenabende eines der Highlights im fitatall Figurclub.

Erfahrungsaustausch, praxisorientierte Impulsvorträge und die Beantwortung offener Fragen sorgen neben dem Spaß in der Gruppe für die Vertiefung der erlernten Erfolgsstrategien bzgl. Training und Ernährung. Das gemeinsame Austauschen über gemachte Erfahrungen ist dabei für die Teilnehmer im Bedarfsfall auch gleichzeitig Extra-Portion Motivation.

Wohin soll die Reise überhaupt gehen?
Die Zielvereinbarung für die nächsten 4 bis 6 Monate schafft Klarheit für die Kursteilnehmer, wohin die Reise in diesem Zeitraum überhaupt gehen soll. Dabei wird die Gelegenheit bei den monatlichen Gruppenabenden genutzt und für die Kursteilnehmer der monatliche „Augenblick der Wahrheit“ eingeläutet: der Gang auf die Waage. Je nach Ergebnis des Wiegens ist das auch der optimale Zeitpunkt für die Betreuer, um wertvolle Coaching-Impulse zu setzen.

Der Zwischensprint
Manchmal muss man eben wieder mal Vollgas geben, um auf Touren zu kommen. Daher haben die Figurclub-Mitglieder 2x pro Kalenderjahr die Möglichkeit, an einem 8 Wochen fitatall Kurs teilzunehmen. Für die Clubmitglieder ist das der Stoffwechsel- und Motivationsturbo.

Für Sie bedeutet das, dass hochmotivierte Figurclub-Mitglieder zwischen externen Kursteilnehmern sitzen und diese mit Ihrem „Club-Virus“ infizieren. Voila, die nächsten Clubmitglieder werden „sturmreif geschossen“!

Und im nächsten Beitrag?
Erfahren Sie, wie Sie mit der Einführung dieses Angebotes in Ihrem Club
• Ihre Mitgliedbeiträge veredeln und deutlich mehr Umsatz pro Mitglied machen
• die Fluktuation für die nächsten 1 bis 2 Jahre deutlich senken
• Bestandsmitglieder noch enger an Sie und Ihr Angebot binden.

131008_fitatall_figurclub_freddie_peiker_550px

fitatall Vertriebsleiter Freddie Peiker zu Gast im fitatall Club Rosenhof bei einem monatlichen Gruppenabend im Figurclub.