fitatall ist fester Bestandteil geworden

4. Juli 2013

130702_fitness4you_logo

4.7.13 – Seit einigen Monaten setzt auch das Fitness- und Gesundheitszentrum fitness4you in Überlingen am Bodensee auf das Sport- und Ernährungskonzept fitatall und hat gleich in den ersten Abnehm- und Bewegungskursen beachtliche Erfolge gefeiert.

Die Ergebnisse sind super
Der „fitatall Beauftragte“ Daniel Lüttich nutzte das von fitatall angebotene Marketinginstrument „Erfolgsstart“ vorbildlich und setzte gemeinsam mit dem Support aus dem Back office von fitatall die wichtige Anfangsphase vorbildlich um. „Unser vorheriger Ansatz mit einem Diätassistenten funktionierte nicht“, erinnert sich der ausgebildete Fitnesskaufmann. „Jetzt haben wir es mit fitatall geschafft, die Kombination aus Sport und Ernährung besser herzustellen. Und die Ergebnisse sind super: Bis zu 10 Kilogramm haben die Teilnehmer der ersten Kurse verloren und parallel eine wirkliche Typenänderung erfahren.“ Inzwischen läuft im fitness4you schon der dritte Kurs und aufgrund der gelebten Kundennähe hat sich herausgestellt, dass die Teilnehmerzahl „zwischen 10 und 12 ideal für die Umsetzung von fitatall bei uns ist“, ergänzt Daniel Lüttich. „fitatall ist in seiner kurzen Zeit hier bei uns schon zu einem festen Bestandteil des Studios geworden.“ Kein Wunder also, dass die Verantwortlichen im fitness4you bereits den nächsten Kurs im September 2013 planen.

130702_fitness4you_uebergabe

Daniel Lüttich (links) freut sich über das fitatall Zertifikat aus den Händen von Bernhard Luttner.

fitatall Zertifikat für tolle Leistung in der Startphase
Für den rundum gelungenen Erfolgsstart im Fitness- und Gesundheitszentrum
fitness4you überreichte fitatall Gebietsrepräsentant Bernhard Luttner, Daniel Lüttich das „fitatall Zertifikat“.

Mehr über das fitness4you finden Sie auf deren Homepage.

Über den Erfolgsstart
Für Neukunden und Bestandskunden, die Schwierigkeiten haben, mit fitatall durchzustarten, hat das fitatall Team den so genannten Erfolgsstart entwickelt. Der Erfolgsstart ist eine Hilfestellung für die ersten Schritte auf dem Weg das Betriebskonzept in der Fitnessanlage nachhaltig zu etablieren und in Gang zu bringen.

90 Tage umfangreiche Unterstützung aus dem fitatall Back office
„Der Erfolgsstart“, beschreibt Andrea Szabo, die das Konzept im fitatall Back office betreut, „ dauert 90 Tage, hat unterschiedliche Stufen und ich begleite die neuen Clubs oder die ihr Come back mit fitatall geben bei der Einführung des Betriebskonzeptes mit telefonischen Support“. In der ersten Stufe bildet das Studio eine Referenzgruppe um daraus Testimonials zu gewinnen. „In dieser Phase haben die Clubs die Chance, für die fitatall Kurse zu üben“, ergänzt Andrea Szabo. Im nächsten Schritt folgt in Stufe zwei die Durchführung des ersten internen fitatall Kurses. Auch hier steht Andreas Szabo mit ihrem umfangreichen Support mit Rat und Tat zur Seite und beantwortet alle Fragen zur Einführung von fitatall. Andrea Szabo erreichen Sie unter der Nummer 0711 21728630 oder per E-Mail: service@fitatall.com.