Kinder sind Zukunft spendet 500 Euro

14. Januar 2014

Artikelbild29_120228_logo_Kinder sind Zukunft_web_265 x 200 px14.1.14 – Torsten Boorberg, SKD Geschäftsführer und Gründungsmitglied des Vereins Kinder sind Zukunft, überreichte kurz vor Weihnachten einen Spendenscheck für das Förderprojekt „Bauwagen“ ein Höhe von 500 Euro.

Wenige Tage vor Heilig Abend bescherte Torsten Boorberg dem Theodor-Rothschild-Haus eine ganz besondere Freude und überreichte einen Spendenscheck in Höhe von 500 Euro an Hannes Häfele, von der KiTa Esslingen und Kindertagesbetreuung bei der Stiftung Jugendhilfe Aktiv. Laut Auskunft des Projektleiters Hannes Häfele werden mit der Spende Materialien für die Restaurierung eines Bauwagen finanziert. Im Rahmen des Projekts eröffnet sich den Kindern die Möglichkeit, Verantwortung zu übernehmen und sich kreativ und selbstständig auszuleben. Voraussichtlicher Start der Restaurierung ist Anfang dieses Jahres.

140114_scheckübergabe_kinder_sind_zukunf_boorberg

Torsten Boorberg (r.) freut sich über 500 Euro Spenden für Hannes Häfele von der KiTa Esslingen und Kindertagesbetreuung bei der Stiftung Jugendhilfe Aktiv.

Kinder sind Zukunft unterstützt verschiedene Kinderhilfsprojekte
Die Initiatoren und Gründer des Vereins „Kinder sind Zukunft“ rund um Torsten Boorberg sind allesamt Eltern und sehen im täglichen Aufwachsen der eigenen Kinder wie sich diese positiv entwickeln. Leider ist es nicht für alle Kinder möglich, positiv und glücklich in die Zukunft zu schauen. Deshalb wurde 2011 der Verein “Kinder sind Zukunft” ins Leben gerufen, um Projekte in diesem Umfeld zu unterstützen und damit möglichst vielen Kindern die Aussicht auf eine schöne, chancenreiche Zukunft zu geben. Für den Verein aus Esslingen, ist es wichtig viele Projekte mit möglichst viel Geld zu sammeln. Die Erlöse fließen vollständig ohne Abzug in Projekte, die das Ziel haben, Kindern eine Zukunft zu geben.

Weiter Informationen und Spendenmöglichkeit unter www.kindersindzukunft.org.