Kongress: Visionäre Leadership – Führen mit Vision

27. Juni 2013
130627_helmut_Jörke_300px

Warum die Zukunft dem gehört, der seine Mitarbeiter als Persönlichkeiten sieht, verrät Helmut Jörke auf dem SKD Kongress.

27.6.13 – lautet der Titel des Vortrages von Helmut Jörke auf dem SKD Kongress Mitte September in Stuttgart. Helmut Jörke, Fitnessunternehmer und Inhaber des Umdenkforums in Wolfach,  ist seit über 30 Jahren in der Fitnessbranche unterwegs und „wird auf dem SDK Kongress einen Vortrag über die Zukunft der Mitarbeiter halten und klärt über die besten Brandstifter auf“, freut sich SKD-Geschäftsführer Torsten Boorberg auf einen weiteren hochkarätigen Redner.

Von Karl Pilsl ließ sich Helmut Jörke zum Umdenk-Trainer® ausbilden und bietet in seinem Umdenkforum seitdem Lösungen zum Umdenken, Intuition, Freies Sprechen, Gesunde Ernährung und die Möglichkeiten des Sport für die Gesundheit an.

Mitarbeiter als Persönlichkeiten sehen
Zum Thema „Visionäre Leadership – Führen mit Vision“ wird Helmut Jörke auf dem SKD Kongress sprechen und beschreibt vorab einige Inhalte aus dem spannenden Vortrag: „Die Zukunft gehört jenen Unternehmern, die nicht nur einen Arbeitsplatz schaffen, sondern ihren Mitarbeitern auch eine tragfähige Orientierung für die Zukunft und eine “Heimat” schaffen, in der sie so richtig aufblühen können. Unternehmern, die ihre Mitarbeiter nicht mehr als ihr Personal oder ihre Belegschaft betrachten, sondern als individuelle Persönlichkeiten, die sich gerne in ihrer Einzigartigkeit ent-falten möchten. Daher ist die Zeit der Personal-Entwickler vorbei. Die Zukunft gehört dem, der seine Mitarbeiter als Persönlichkeiten sieht und diese zur Entfaltung bringt. Unternehmenskultur alleine ist künftig zu wenig. Die Unternehmer der Zukunft sind VISIONÄRE LEADER in deren Herzen eine Vision brennt, die alle daran Beteiligten und davon betroffenen Menschen – vom Mitarbeiter bis zum Endverbraucher – in Brand setzt. Wer die besten “Brandstifter” in seinem Unternehmen hat, begeistert Mitarbeiter und Kunden.“

Alles weitere über den SKD Kongress am 14. September in Stuttgart finden Sie hier.