mad fitness spendet 150 Euro an Kinder sind Zukunft

30. Januar 2014

30.1.14 – Hintern hoch für einen guten Zweck hieß es Mitte Dezember auch im Studio mad fitness von Damir Martek und Matthias Digel. Und zwar mit vollem Erfolg. Denn die beiden Inhaber des Mössinger Fitnessstudio überreichten vor wenigen Tagen 150 Euro an den Verein Kinder sind Zukunft, der von SKD Geschäftsführer Torsten Boorberg ins Leben gerufen wurde. „Uns ist es ein Anliegen den guten Zweck zu unterstützen“, sagte Damir Martek im Rahmen der Spendenübergabe, „ und haben gerne mitgemacht – danke auch an unsere Mitglieder für das Engagement!“

Spenden für die Kids, neue Kontakte für das mad fitness
131208_mad_fitness_kinder_sind_zukunft_550pxDie Aktion „Hintern hoch für einen guten Zweck“ war aber nicht nur für Kinder sind Zukunft ein voller Erfolg, auch das mad fitness hat an dem Tag Mitte Dezember, als die Mitglieder aufgerufen wurden, Interessenten zum Training mitbringen zu können, profitiert. Denn die beiden Betreiber hatten tollen Erfolg mit der Aktion, „die in der ruhigen Phase vor Weihnachten uns noch einmal einen richtigen Schub an Interessenten in den Club gespült hat, von dem sich bis Mitte Januar sogar 12 neue Kunden für eine Mitgliedschaft entschieden haben. Für uns hat sich der Tag rundum gelohnt und wir sind mit Sicherheit auch in 2014 wieder dabei, wenn es heißt „Hintern hoch für einen guten Zweck“, resümiert Matthias Digel vom mad fitness.

Auch in 2014 heißt es wieder „Hintern hoch für einen guten Zweck“
Wie zahlreiche andere Partnerstudios der SKD riefen auch die Inhaber Matthias Digel und Damir Martek im Dezember unter dem Motto „Hintern hoch für den guten Zweck“ zum Mitmachen, Mittrainieren und Gutes tun auf. Ziel der Aktion, die auch in 2014 wieder geplant ist, war es einerseits, Spenden für den Verein Kinder sind Zukunft e. V. zu sammeln. Und andererseits neue Interessenten ins Studio zu locken.

Kinder sind Zukunft e.V. wird unterstützt
Artikelbild29_120228_logo_Kinder sind Zukunft_web_265 x 200 pxDie Gründer des Vereins Kinder sind Zukunft sind allesamt Eltern und sehen im täglichen Aufwachsen der eigenen Kinder, wie sich diese positiv entwickeln. Allerdings ist es nicht für alle Kinder möglich, positiv und glücklich in die Zukunft zu schauen. Deshalb werden möglichst viele Projekte unterstützt umso möglichst vielen Kindern die Aussicht auf eine schöne, chancenreiche Zukunft zu geben. Weiter Informationen und Spendenmöglichkeit unter www.kindersindzukunft.org.

Zum mad-fitness kommen Sie hier.