Württembergische präsentiert Erfahrungsbericht mit deren Kooperation mit Fitnessstudios

19. August 2013

Württembergische Versicherung

19.8.13 – Nikolas-Christopher Aatz vom Vorsorge-Spezialisten und SKD Business Partner Wüstenrot & Württembergischen, wird auf dem SKD Kongress am 14. September einen Erfahrungsbericht über die Kooperation der Württembergischen Versicherung mit Fitnessstudios präsentieren.

Kooperation mit ortsansässiger Agentur
In seinem Vortrag wird Nikolaus-Christopher Aatz Beispiele für die erfolgreiche Umsetzung der Kooperation liefern, über die Kundenzuführung an Studios durch die örtliche Generalagentur der Württembergischen berichten, Wege zur Bindung der Mitarbeiter an das Studio aufzeigen und demonstrieren, wie man durch die Kooperation auch Mehrwerte für Studiomitglieder schafft um nicht zuletzt auch deren Fluktuation zu senken.

Alles weitere über den SKD Kongress am 14. September in Stuttgart finden Sie hier; die Tickets zum Preis für 49 Euro können Sie direkt hier bestellen.