BURG – Schließsysteme für Fitnesseinrichtungen ist ab sofort SKD-Business-Partner.

26. Januar 2017

HeaderAb dem Januar 2017 ist die Fa. Burg aus Wetter a. d. Ruhr neuer Business-Partner der Sport Konzepte Deutschland. Die innovativen Schließsysteme, der Rundum-Service und das zukunftsweisende Angebot der Fa. BURG einerseits sowie die Branchennähe, das Know-How und die Kompetenz der Sport Konzepte Deutschland andererseits haben beide Seiten davon überzeugt, dass eine Zusammenarbeit für die Kooperationspartner aber auch für die Fitness-Branche nur von Erfolg geprägt sein kann.

Die Firma BURG F.W. Lüling KG präsentieren ihre innovativen und komfortablen Schließsysteme B-SMART-LOCK Corona oder B-SMART-LOCK Turn-ID für moderne Fitness- und Wellnessanlagen. Beide Schließsysteme sind in Deutschland entwickelt und hergestellt. Sie sind bei zahlreichen Kunden bereits erfolgreich im Einsatz, denn viele Anlagenbetreiber haben erkannt, dass mechanisches Schließen nicht mehr zeitgemäß ist. Wer seinen Kunden ein Plus an Komfort und Sicherheit bieten möchte, stattet seine Umkleide heute mit elektronischen Schließsystemen aus.

Anwendung_bea

Elektronische BURG-Schlösser funktionieren mittels RFID-Technik. Eine vorgehaltene Mitglieds- oder Kundenkarte genügt, um die Spinde zu verschließen. Das B-SMART-LOCK Corona und das B-SMART-LOCK Turn- ID zeigen jede Belegung durch integrierte rote LEDs an. BURG bindet seine Lösungen auf Wunsch in bestehende Kartensysteme ein.Unter www.burgleasing.de können sich Interessierte mit wenigen Klicks ihr individuelles und unverbindliches Leasing-Angebot für den Kauf ihres Schließsystems zusammenstellen lassen.

Weiterhin sorgt BURG in individuellen Entwicklungspartnerschaften für passgenaue kundenspezifische Lösungen und maßgeschneiderte Ausstattungspakete.