CyberConcept ist der nächste Business Partner

14. März 2014

140314_cyberconcept_II

14.3.14 – CyberConcept, europaweiter Marktführer im Bereich CyberFitness, ist seit wenigen Tagen Mitglied der starken partnerschaftlichen Gemeinschaft der SKD Familie. Die Konzepte von CyberConcept stehen für virtuelle Power auch für Ihr Studio – maßgeschneidert und multimedial. „Ich freue mich“, begrüßt SKD Geschäftsführer Torsten Boorberg den neuen Partner, „dass wir mit CyberConcept auch einen Hochkaräter für filmanimiertes, multimediales Training gewinnen konnten.“

Flexibilität, Qualität und beste Konditionen
CyberConcept bietet u. a. Betreibern von Fitnessstudios filmanimierte Fitnesskurse, angeleitet von einem virtuellen Trainer, an. Das Leistungsspektrum beinhaltet alle Produktionsschritte aus einer Hand: Konzeption, Filmproduktion, Installation vor Ort, IT-Lösungen sowie Support und Marketing. Und immer mehr Menschen entdecken die Vorteile des multimedialen Trainings für sich: Zeitliche Flexibilität, hohe sportwissenschaftliche Qualität und günstige Konditionen.

140314_cyberconcept_Logo_265x200px_artikelbild

Rund 250 Fitnessstudios nutzen bereits die Lösungen von CyberConcept und bieten ihren Mitgliedern virtuelle Fitnesskurse an. Das bedeutet: Rund 100.000 begeisterte Mitglieder, mehr als zwei Millionen virtuelle Fitnesskurse (CyberClasses) jährlich und zirka 30.000 Quadratmeter perfekt ausgenutzte Kursraumfläche.

CyberConcept auf der FIBO in Halle 8/B23
Auch die Macher von CyberConcept präsentieren ihre Lösungen auf der internationalen Leitmesse für Fitness, Wellness und Gesundheit und sind wiederholt auf der FIBO vertreten. Sie finden CyberConcept in der Nachbarschaft des SKD Gemeinschaftstandes in Halle 8 am Stand B23.

140314_cyberconcept_I