Kongress-Vortrag: Quantified Self und Gesundheitspsychologie in der Fitnessbranche

16. September 2014

Unser Gesundheitssystem befindet sich im Wandel. Hohe Krankheitsraten bei zunehmender Veralterung der Gesellschaft führen zu Krisen des bestehenden Systems, aber auch zu neuen Chancen und Entwicklungen. Innovationen wie Fitapps, vernetzte Trackinginstrumente, Schrittzähler und viele weitere vernetzte Sensorentechnologien überfluten derzeit den Markt.

Welcher Trend verbirgt sich dahinter und wie wird die Zukunft des Gesundheitssystems davon beeinflusst? In diesem Vortrag sollen Chancen für Fitnessstudios aufgezeigt werden, sich diesen Trend nützlich zu machen und weiterzuentwickeln.

Chang-Hun Jo ist Dipl. Politologe und Geschäftsführer von InBody Deutschland.

Alles weitere über den SKD Kongress am 11. Oktober bei Stuttgart finden Sie hier; die Tickets für nur 49 Euro können Sie direkt hier bestellen.

zp8497586rq