Mit Indoor Golf Europe neue Zielgruppen gewinnen

12. Juni 2013

130612_golfsimulator2

12.6.13 – Die beiden Kundengewinnungskonzepte fitatall und „Deutschland wird fit“ sind zwei Beispiele aus dem Hause der SKD für erfolgreich funktionierendes Zielgruppenmarketing in der Fitnessbranche. Mit „Golf goes Fitness“ launcht die SKD derzeit das nächste Erfolgskonzept speziell für die Zielgruppe der zahlungskräftigen Golfspieler. „Golf goes Fitness“ gibt den rund 600.000 Golfern in Deutschland nicht nur in eine Heimat, wenn an rund sieben Monaten im Winterhalbjahr nicht an Golfen im Freien zu denken ist. „Sondern auch während der Saison bietet „Golf goes Fitness“ mit einem individuellen Trainingsprogramm für Kraft, Koordination, Ausdauer und Beweglichkeit für den perfekten Schwung die ideale Ergänzung zum Golfen im Freien“, berichtet SKD Geschäftsführer Torsten Boorberg.

Ein kurzes Video über die Entstehung der jüngsten Indoor Golf Europe Anlage sehen Sie hier.

Indoor Golf wird immer beliebter
130612_golfsimulator1_300px„Golf goes Fitness besteht aus einem im Studio installierten Gold-Simulator. Zusätzlich zum Training an der Indoor-Golf-Anlage beinhaltet das Programm ein spezielles Trainings- und Fitnessprogramm für Golfer. Mit „Golf goes Fitness“ steigern ambitionierte Golfer nicht nur gezielt ihre Fitness und Beweglichkeit, sondern sie verbessern ihre Ergebnisse und verringern ihr Handicap um bis zu drei Schläge je Trainingssaison.

Lifestyle in Stuttgart startet mit Indoor Golf Europe
Eine der ersten Studios, in denen der Indoor-Golf-Simulator derzeit in der Entstehung ist, ist der Lifestyle Wellness- und Fitnessclub in Stuttgart-Weilimdorf. Der umtriebige Geschäftsführer Holger Koch, der neben dem Stuttgarter Club noch das Lifestyle in Stammheim betreibt, eröffnet ab August die erste Indoor-Golf-Anlage in Stuttgart. „Im direkten Umfeld“, erläutert SKD Geschäftsführer und Systemanbieter Torsten Boorberg, „von mehreren Golfclubs, startet in einem der führenden Fitness- und Wellnessanlagen der Region der erste Golf-Simulator.“

Eröffnung ist im August
130612_lifestyle_weilimdorf_logoDie Projektierung ist seit wenigen Wochen abgeschlossen und nun steigen wir mit Vollgas in die Installationsphase ein“, ergänzt Lifestyle Geschäftsführer Holger Koch. „Ab August wollen wir dann für die zahlreichen Golfer hier in der Stuttgarter Umgebung erste Anlaufstelle sein für die Verbesserung ihrer Spielweise um zudem auch während der schlechteren Wetterperioden im Spielrhythmus zu bleiben.

sportkonzepte.biz berichtet weiter – Nehmen Sie Kontakt auf
Über die Entwicklung und Entstehung des Golf-Simulators von Indoor Golf Europe in der Region Stuttgart werden wir Sie in den kommenden Wochen auf dem Laufenden halten.

130612_Indoor_Golf_Europe_Logo_RGB_263x200_Artikelbild125

Wenn auch Sie Interesse haben am jüngsten Erfolgskonzept, mit dem Sie perfekt die zahlungskräftige Zielgruppe der Golfer ansprechen können, dann wenden Sie sich an die SKD für ein unverbindliches Beratungsgespräch.

Alles Weitere über das Programm Golf goes Fitness lesen Sie Golf goes Fitness lesen Sie hier, zur Homepage der Lifestyle Wellness- & Fitnessclub von Holger Koch, klicken Sie hier.